Das Sparschwein im Netz

12. November 2012, 06:31
  • rechenzentrum
image

Die Migros Bank hat unter dem Namen --https://migrosbank.

Die Migros Bank hat unter dem Namen Migipig einen neuen Service lanciert. Dabei handelt es sich um eine Art Sparschwein im Internet, das Internet Banking und Social Media verbindet. Das Angebot basiert auf einem herkömmlichen Sparkonto mit 0,3 Prozent Zins.
Der Benutzer erfasst auf der Plattform seine Sparziele. Diese lassen sich einzeln via Facebook oder E-Mail mit Freunden teilen. Dadurch soll der Nutzer motiviert werden, seine Ziele zu erreichen. Gönner können den Sparer auch mit finanziellen Zuschüssen beschenken. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023
image

CKW-Rechenzentrum in Rotkreuz eingeweiht

Das neuste Schweizer RZ ist in Betrieb. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch betreffend Nachhaltigkeit soll es neue Standards setzen.

publiziert am 9.1.2023
image

Vantage will RZ in Winterthur weiter ausbauen

Das Baugesuch für den letzten Ausbauschritt ist eingereicht worden. Noch offen ist, wann es losgeht.

publiziert am 20.12.2022
image

Infopro nach Cyber­angriff wieder online

Der Berner Hoster hat nach einer Cyberattacke die Systeme im RZ heruntergefahren. Mittlerweile stehen die Services wieder auf "grün", es können aber Performance-Einbussen auftreten.

publiziert am 6.12.2022