Datenmigration innerhalb von Speicher-Netzwerken

15. Februar 2008, 13:40
    image

    SGI bietet mit seiner Virtualized Storage Migration Solution (VSMS) eine plattformunabhängige Lösung zur Datenmigration.

    SGI bietet mit seiner Virtualized Storage Migration Solution (VSMS) eine plattformunabhängige Lösung zur Datenmigration. Somit können Unternehmen ohne Rücksicht auf die Anforderungen des Migrationsprozesses die für sie optimale Storage-Hardware wählen.
    VSMS nutzt dabei die von LSI stammende StoreAge Virtualisierungstechnologie. Daten können dabei innerhalb von SANs verschoben werden, indem einem Quellvolumen einfach ein Zielverzeichnis zugewiesen wird. Die Rollback-Funktion erlaubt es dem Administrator währenddessen den Vorgang beliebig oft wieder rückgängig zu machen. Eine Unterbrechung des laufenden Betriebs oder ein Herunterfahren der Geschäftsanwendungen soll dabei fast nie notwendig sein. (tm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

    Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

    publiziert am 28.9.2022
    image

    EU plant Haftungsregeln für künstliche Intelligenz

    Die EU-Kommission will Private und Unternehmen besser vor "Schäden" durch KI schützen. Gleichzeitig soll das Vertrauen in neue Technologien gestärkt werden.

    publiziert am 28.9.2022
    image

    Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

    Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

    publiziert am 28.9.2022
    image

    Der CTO von Microsoft Azure will künftig auf Rust setzen

    Weil die Programmiersprache sicherer und zuverlässiger als C und C++ ist, soll sie in Zukunft vermehrt zum Einsatz kommen. Der C++-Erfinder hingegen sieht die Ablösung als "gewaltige Aufgabe".

    publiziert am 28.9.2022