Dauer-Beta bald vorbei: Digitec lanciert neuen Webshop

4. November 2013, 14:40
  • channel
  • digitec galaxus
  • geschäftszahlen
  • logistik
image

Nach Jahren in der Betaphase wird Digitec nächstes Jahr einen neuen Online-Shop bekommen.

Nach Jahren in der Betaphase wird Digitec nächstes Jahr einen neuen Online-Shop bekommen.
Digitec.ch ist der umsatzstärkste Schweizer Onlineshop. Nun hat Digitec heute eine komplett neue Version des Beta-Shops lanciert - und in absehbarer Zeit werden die beiden Shops zusammengeführt.
"Es ist geplant, dass der neue Shop im Laufe des nächsten Jahres lanciert wird", so Digitec-Sprecherin Stefanie Hynek zu inside-channels.ch. Auch der Online-Shop des Mutterunternehmens Galaxus werde das gleiche Design übernehmen. Galaxus gehört seit 2012 zu einem Drittel zum Migros-Konzern. "Wir werden je länger je mehr Leute auf den neuen Shop lenken und ihn laufend optimieren, bis wir dann ganz umschalten", so Hynek.
Den Shop habe man mit internen Ressourcen erneuert, so Hynek. Auffälligste Änderungen sind die neuen Filtermöglichkeiten sowie das responsive Design: Egal, ob man mit Smartphone oder Tablet darauf zugreift, die Website passt sich entsprechend an. Auf der Betashop-Seite schreibt Digitec zudem, dass man beim neuen Shop basierend auf Erfahrungswerten versuche, "Ihre voraussichtliche Eingabe zu erkennen und passende Ergebnisse vorzuschlagen, die nicht direkt mit Ihrer Eingabe zusammenhängen." So könne man auch ähnliche und anders geschriebene Begriffe finden. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022