Day-Gründer Moppert gibt operative Leitung ab

14. Mai 2008, 12:36
  • people & jobs
  • software
  • lizenz
  • geschäftszahlen
image

Erik Hansen wird CEO.

Erik Hansen wird CEO.
Der Gründer des Basler Content-Management-Spezialisten Day Software, Michael Moppert (Foto links), hat sich nach 15 Jahren entschieden, die operative Leitung des Softwareherstellers abzugeben. Wie das Unternehmen heute mitteilt, folgt auf ihn per 2. Juni Erik Hansen (Foto rechts), der am Donnerstag zudem in den Verwaltungsrat gewählt werden soll. Moppert wird weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren. Hansen arbeitete unter anderem in leitenden Positionen bei Siemens, Apple, Interwoven und Tibco.
Hohe Lizenzumsätze
Day teilte zudem mit, dass im ersten Quartal der Umsatz um 15 Prozent auf 7,4 Millionen Franken gesteigert werden konnte. Die Lizenzumsätze stiegen im Vergleich zum Q1 des Vorjahres um über 39 Prozent auf 4,3 Millionen Franken. Gewachsen ist auch der Bruttogewinn, und zwar von 4,8 auf 5,9 Millionen Franken. Vor Steuern sank der Gewinn allerdings von 1,3 Millionen auf 507'000 Franken.
Laut Moppert konnte Day im ersten Quartal die höchsten Lizenzumsätze seit Bestehen des Unternehmens erzielen. Das Geschäft habe sich sowohl in den USA wie auch in Europa überaus positiv entwickelt. "Bis jetzt sind auf unseren Märkten keine Anzeichen einer wirtschaftlichen Abkühlung auszumachen", so der abtretende CEO.
Allerdings lagen die Service-Umsätze im vergangenen Quartal unter dem Niveau der Vorjahresperiode. Grund dafür sei, dass Day damit beschäftigt war, verschiedene grosse Service-Einsätze vorzubereiten. "Nun laufen diese Projekte an und bilden eine solide Grundlage für die weitere Entwicklung unseres Service-Geschäfts im laufenden Jahr", sagt Moppert. Weil darüber hinaus in die Support-Infrastruktur investiert worden sei, sanken die Nettoerlöse im ersten Quartal. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023