Day Software holt vier Open-Source-Spezialisten

14. November 2007 um 14:10
  • people & jobs
  • open source
  • apache
image

Der Basler Hersteller von Content-Management-Lösungen Day Software hat sein Entwicklerteam mit vier Open-Source-Experten erweitert.

Der Basler Hersteller von Content-Management-Lösungen Day Software hat sein Entwicklerteam mit vier Open-Source-Experten erweitert. Durch die guten Beziehungen zur Open-Source-Szene des Mitgründers des Apache-Projekts und Day-Chefwissenschafters Roy T. Fielding kamen die entscheidenden Kontakte zustande. Die neuen Senior Developers heissen Bertrand Delacretaz, Carsten Ziegeler, Jukka Zitting und Thomas Müller. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024
image

Parldigi direkt: Open Source in der Verwaltung – Deutschland machts vor!

Die Schweiz muss vom grossen Nachbarn lernen und nicht wiederholt die gleichen Fehler machen, berichtet Parldigi-Vorstandsmitglied Adrian Zimmermann.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024