DayDeal geht ins dritte Jahr

1. Februar 2011, 16:23
  • channel
image

Brack Electronics hat vor zwei Jahren mit der Lancierung des unseres Wissens nach damals ersten Schweizer "LiveShopping"-Portals "DayDeal" einiges Aufsehen in der Schweizer Online-Shop-Landschaft erregt.

Brack Electronics hat vor zwei Jahren mit der Lancierung des unseres Wissens nach damals ersten Schweizer "LiveShopping"-Portals "DayDeal" einiges Aufsehen in der Schweizer Online-Shop-Landschaft erregt. Mittlerweile scheint sich DayDeal voll etabliert zu haben und feiert morgen seinen zweiten Geburtstag.
Das Konzept der Site (Pro Tag wird ein Produkt zu einem Aktionspreis angeboten) scheint einen Nerv der User getroffen zu haben. Zudem haben es die Initiatoren bei Brack, insbesondere Portal Manager Guido Lamsfuss durch geschicktes Marketing – beispielsweise Engagement in der Schweizer Social-Media-Szene oder die Organisation von Spezialevents wie einem Pocket-Bike-Rennen – geschafft, eine eigentliche Community für die Site aufzubauen. Diese Community hat beispielsweise in zwei Jahren rund 32'000 Kommentare abgegeben (Die DayDeal-Mitarbeitenden selbst haben es auch auf fast 5000 geschafft.) (hjm)
(Interessenbindung: Brack Electronics ist Werbekunde unseres Verlags und der Designer von DayDeal.ch, John Dierauer, hat auch unserer Site das Gesicht gegeben.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

publiziert am 20.5.2022
image

Telco-Branche gibt sich für die Replay-TV-Verrechnung mehr Zeit

In einer gemeinsamen Branchenvereinbarung geben sich die Telcos mehr Zeit, damit Replay-TV für die Provider nicht schon bald viel teurer wird. Doch die Umsetzung ist komplex.

publiziert am 20.5.2022
image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Softwareone: Solutions und Services legen wieder deutlich zu

Der Stanser Softwarelizenzhändler ist mit einem um fast 15% gesteigerten Bruttogewinn ins neue Jahr gestartet. Treiber waren Cloud-Services und Zukäufe.

publiziert am 19.5.2022