Dell EMC besetzt EMEA-Channel-Spitze neu

20. Dezember 2018, 14:39
  • people & jobs
  • emea
  • channel
  • reorg
image

Dell EMC baut die Spitze der EMEA-Channelorganisation um, dies entnehmen wir 'crn.

Dell EMC baut die Spitze der EMEA-Channelorganisation um, dies entnehmen wir 'crn.de'. Für einmal steht am Anfang der Rochade eine Pensionierung. Nämlich diejenige des Senior Vice President, Western Europe, Russia & eCis, Dell EMC Commercial, für Sales und Go-to-Market, Henrik Thomsen. Er geht nach 21 Jahren in den Ruhestand.
Sein Nachfolger wird der aktuelle Senior Vice President Channel in EMEA, Michael Collins. Und weil Collins, der uns vor einem Jahr unsere Fragen beantwortete, befördert wird, benötigt es einen EMEA-Nachfolger. Dieser heisst Anwar Dahab und kennt Dell EMC bereits: Dahab ist laut seinem LinkedIn-Profil seit sage und schreibe 19 Jahren beim Konzern und leitete zuletzt den Bereich Client Solutions in EMEA.
Wer sich nun fragt, wer Dahabs Nachfolger/in ist: Das ist laut 'CRN' noch offen.
Zum Start des neuen Fiskaljahres am 6. Februar 2019 werden die Änderungen wirksam. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022