Dell EMC bringt Data-Protection-Lösung für mittlere Unternehmen

18. Juli 2018 um 13:49
  • rechenzentrum
  • kmu
  • cloud
image

Mit der neuen Integrated Data Protection Appliance (IDPA) richtet sich Dell EMC speziell an mittelgrosse Unternehmen.

Mit der neuen Integrated Data Protection Appliance (IDPA) richtet sich Dell EMC speziell an mittelgrosse Unternehmen. Die Lösung eigne sich für Backup, Deduplizierung, Replikation und Wiederherstellung. Das System biete ausserdem integrierte Cloud-Readiness-Funktionen mit Data Recovery und langfristiger Datenbereitstellung in der Cloud. Die IDPA DP4400 ist gemäss einer Mitteilung ab sofort über Partner erhältlich.
Die IDPA DP4400 "vereine Einfachheit und Leistung", schreibt der Hersteller. Damit eigne sie sich insbesondere für mittelgrosse Unternehmen oder Remote-Niederlassungen. Es handle sich um eine konvergente Datensicherungs-Appliance mit zwei Höheneinheiten (2U), basierend auf der 14. Generation der Dell-EMC-PowerEdge-Server.
Eine einzelne 24-TB-Appliance könne mit einem Lizenzschlüssel ohne zusätzliche Hardware auf 96 TB erweitert werden. Bereitgestellt werde sie mit 5-TB-Lizenzen für Cloud Disaster Recovery. Die Appliance biete eine durchschnittliche Deduplizierungsrate von 55:1 sowie ein natives Cloud Disaster Recovery zu Amazon AWS.
Die IDPA sei für VMware-Umgebungen optimiert und lasse sich einfach integrieren, so dass Admins die gängigsten Backup- und Recover-Aufgaben direkt von der vSphere-Oberfläche aus durchführen könnten. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die bewegte Geschichte der Thurgauer Kantons-Rechenzentren

Die Thurgauer Kantonalbank will das RZ des Amts für Informatik nicht mehr beherbergen. Es zieht an einen altbekannten Ort.

publiziert am 21.8.2023
image

Bedag holt Leihpersonal für über 15 Millionen Franken

Der kantonseigene Berner IT-Dienstleister findet aber nicht alle benötigten Fachkräfte. Für Unterstützung im Bereich IT-Security ist kein Angebot eingegangen.

publiziert am 18.8.2023
image

Neuer Schweiz-Chef für RZ-Spezialist NorthC

Patrik Hofer hat am 1. August 2023 die Leitung von NorthC in der Schweiz übernommen. Er kommt vom Konkurrenten Green.

publiziert am 16.8.2023
image

OVHcloud kauft einen deutschen Cloud-Provider

Mit der Übernahme von Gridscale treiben die Franzosen ihre geografische Expansion voran. Der IaaS- und SaaS-Anbieter hat auch RZ-Standorte in der Schweiz.

publiziert am 4.8.2023