Dell EMC wird Reseller für Bullion-Server

23. August 2017, 13:00
  • rechenzentrum
  • atos
  • reseller
image

Dell EMC vertreibt ab sofort als Ergänzung zu seinen eigenen PowerEdge-Servern auch Bullion-Server des französischen Herstellers Atos.

Dell EMC vertreibt ab sofort als Ergänzung zu seinen eigenen PowerEdge-Servern auch Bullion-Server des französischen Herstellers Atos. Diese sind mit acht bis 16 CPU-Sockets ausgerüstet und können mit bis zu 24 Terabyte RAM ausgerüstet werden.
Atos und Dell EMC wollen zudem beim Vertrieb und Marketing der High-end-Server zusammenarbeiten und spezifische Lösungen in den Bereichen Big Data, Internet of Things, Private Clouds und SAP HANA entwickeln.
Die beiden Unternehmen weiten damit eine frühere Partnerschaft zwischen EMC und Atos aus. Diese hatte sich auf Hardware-Pakete für SAP HANA beschränkt, die aus EMC-Storage und Bullion-Servern bestanden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Widerstand gegen RZ-Grossprojekt in Saint-Triphon

Das Projekt für ein Rechenzentrum im kleinen Waadtländer Dorf wird von Umweltverbänden und Anwohnern angefochten.

publiziert am 23.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix baut in Oberengstringen weiter aus

Das Rechenzentrum von Equinix wird im nächsten Ausbauschritt um rund 700 Quadratmeter und rund 240 Cabinets erweitert.

publiziert am 3.5.2022