Dell in USA, UK und Japan schon im Retail – Keine Angaben zur Schweiz

26. Juli 2007, 14:36
  • dell technologies
  • reseller
  • schweiz
image

Im firmeneigenen Blog gab Dell heute --http://direct2dell.

Im firmeneigenen Blog gab Dell heute bekannt bei Wal-Mart und bei Sams Club. Die britische Handelskette Carphone Warehouse bietet seinen Kunden ab September Inspiron-Notebooks an, wenn sie ein Breitband-Abo lösen.
Dell hatte Mitte Mai angekündigt, zusätzlich zum bisher bewährten Direktverkaufsmodell auch einen indirekten Verkaufskanal aufzubauen. Gemäss Dell waren die ersten Reaktionen positiv.
Wer in Europa oder in der Schweiz Dells Retail-Partner sein wird, ist nach wie vor nicht bekannt. Dell-Sprecher Michael Rufer sagt: "Hierzu können wir leider noch keine Aussagen machen." (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

Regierung will Millionen für Digitale Transformation von Basel-Land ausgeben

Für die digitale Verwaltung und den Aufbau eines Governance-Modells sollen 21 Millionen aufgewendet werden. Es gebe dazu keine Alternative, so der Regierungsrat.

publiziert am 29.9.2022
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022
image

Stadt und Kanton Zug beschliessen gemeinsame Datenstrategie

Mit dem Open-Government-Data-Ansatz sollen in Zug künftig offene Verwaltungsdaten ohne Einschränkung zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

publiziert am 29.9.2022