Dell seit 20 Jahren in der Schweiz

14. Oktober 2011, 15:41
  • channel
  • dell technologies
image

Der texanische PC-Hersteller Dell feiert heute sein 20-jähriges Bestehen in der Schweiz.

Der texanische PC-Hersteller Dell feiert heute sein 20-jähriges Bestehen in der Schweiz. Das 1984 von Michael Dell gegründete Unternehmen eröffnete 1991 seine erste Schweizer Niederlassung und beschäftigt mittlerweile hierzulande 220 Mitarbeitende.
Der Schweizer General Manager Christophe Monnin lässt sich in einer Mitteilung wie folgt zitieren: "Wir blicken stolz auf 20 Jahre Dell in der Schweiz zurück. Das Unternehmen hat sich zu einer festen Grösse auf dem Schweizer IT-Markt entwickelt. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserer Strategie, unser Services- und Lösungsgeschäft weiter zu forcieren, die Grundlage schaffen, auch weiterhin profitabel zu wachsen und im Schweizer Markt erfolgreich zu sein." (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

IT-Firma der Stadt Wetzikon ist privatisiert

Die Stadt hat ihr IT-Unternehmen an das bisherige Management verkauft. Dies soll dem RIZ mehr Flexibilität für die weitere Entwicklung geben.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022
image

Woonig übernimmt Zürcher Unternehmen Scantick

Mit der Akquisition will das in Bottighofen ansässige Unternehmen Woonig unter anderem sein Angebot im Bereich Immobilienverwaltung erweitern.

publiziert am 3.10.2022