Dell sichert sich 20 Milliarden Dollar

18. Mai 2016, 13:48
  • international
  • dell technologies
  • übernahme
  • vmware
image

Michael Dell ist seinem Ziel, den Storage-Giganten EMC --http://www.

Michael Dell ist seinem Ziel, den Storage-Giganten EMC zu übernehmen und damit in die erste Liga der IT-Giganten aufzusteigen, ein Stück näher gekommen. Er konnte gestern besicherte Anleihen für 20 Milliarden Dollar verkaufen. Wie das 'Wall Street Journal' weiss, bezahlt Dell relativ hohe Zinsen für die Anleihen. So muss der Konzern für eine Anleihe mit der Laufzeit von 10 Jahren etwa 6 Prozent bezahlen. Die Zinsen sind damit etwas höher als bei vergleichbaren Anleihen.
Damit hat Dell aber noch lange nicht genug Geld zusammen, um den Milliarden-Monsterdeal, aufnehmen müssen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Log4Shell wird weiter angegriffen

Weiterhin existieren Systeme, in denen die Sicherheitslücke nicht geschlossen wurde. Hacker wissen dies und nutzen es aus.

publiziert am 27.6.2022
image

Zendesk verkauft sich für 10 Milliarden Dollar an Investoren

Vor wenigen Wochen noch erklärte der Anbieter von Kundenservice-Lösungen, man wolle unabhängig und an der Börse bleiben.

publiziert am 27.6.2022
image

EU wirft wohl einen Blick auf VMware-Übernahme

Befürchtet wird eine eingehende Prüfung durch die Wettbewerbshüter, die den 69-Milliarden-Deal stark verzögern könnte.

publiziert am 24.6.2022
image

Lieferkette bremst auch Tesla

Laut Firmengründer Elon Musk sind die Lieferkettenprobleme noch nicht ausgestanden. Tesla streicht bis zu 3,5% der Stellen.

publiziert am 23.6.2022