Dell sichert sich 20 Milliarden Dollar

18. Mai 2016, 13:48
  • international
  • dell technologies
  • übernahme
  • vmware
image

Michael Dell ist seinem Ziel, den Storage-Giganten EMC --http://www.

Michael Dell ist seinem Ziel, den Storage-Giganten EMC zu übernehmen und damit in die erste Liga der IT-Giganten aufzusteigen, ein Stück näher gekommen. Er konnte gestern besicherte Anleihen für 20 Milliarden Dollar verkaufen. Wie das 'Wall Street Journal' weiss, bezahlt Dell relativ hohe Zinsen für die Anleihen. So muss der Konzern für eine Anleihe mit der Laufzeit von 10 Jahren etwa 6 Prozent bezahlen. Die Zinsen sind damit etwas höher als bei vergleichbaren Anleihen.
Damit hat Dell aber noch lange nicht genug Geld zusammen, um den Milliarden-Monsterdeal, aufnehmen müssen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

Bechtle setzt Expansion fort

Der Konzern kauft den britischen IT-Dienstleister ACS Systems. Damit will Bechtle auch ausserhalb des DACH-Raums weiter wachsen.

publiziert am 24.11.2022
image

Post-Tochter Unblu übernimmt Aarauer SaaS-Anbieter Adiacom

Seit Anfang November gehört Unblu der Schweizer Post. Jetzt kauft das Basler Unternehmen seinerseits zu und erwirbt den Spezialisten für Videokommunikation.

publiziert am 23.11.2022
image

HP will bis zu 6000 Stellen streichen

Inflation und sinkende Nachfrage belasten das HP-Ergebnis. Der Konzern will in den nächsten Jahren die Kosten um 1,4 Milliarden Dollar senken. Dazu werden weltweit Stellen gestrichen.

publiziert am 23.11.2022