Dell taucht - Aktie schiesst in die Höhe

28. August 2009, 14:53
  • international
  • dell technologies
  • geschäftszahlen
image

Der weltweit zweitgrösste Computerhersteller Dell muss weiterhin sinkende Umsatz- und Gewinnzahlen vermelden.

Der weltweit zweitgrösste Computerhersteller Dell muss weiterhin sinkende Umsatz- und Gewinnzahlen vermelden. So ist der Umsatz im zweiten Geschäftsquartal um 22 Prozent auf knapp 12,8 Milliarden Dollar gesunken. Auch der Gewinn sank um 23 Prozent auf 472 Millionen Dollar.
Schuld sind (auch) die Netbooks
Der Computerhersteller spürt zwar einen wahren Run auf die trendigen Netbooks, verdient damit allerdings massiv weniger als bei normalen Laptops. So sank der Umsatz in diesem Bereich um neun Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar, obwohl im Jahresvergleich 17 Prozent mehr Geräte verkauft wurden.
Die Börse freuts
An der Börse wurde trotz gesunkenem Umsatz und Gewinn gejubelt und in Dell-Aktien investiert. Die Aktie schoss zwischenzeitlich um sieben Prozent in die Höhe. Der Grund: Analysten hatten mit wesentlich schlechteren Zahlen gerechnet.
Für das dritte Quartal rechnet der Konzern mit einer steigenden Nachfrage. Allerdings nur von seiten der Privaten und durch Geschäfte mit der amerikanischen Regierung. Im Geschäftskundenbereich rechnet Dell erst im kommenden Jahr mit einer Erholung. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Krise bei Avaya manifestiert sich nun auch in schwachen Zahlen

Im letzten Quartal hat Avaya 20% weniger Umsatz als noch vor einem Jahr erwirtschaftet. Das Unternehmen äussert gar Zweifel am eigenen Fortbestehen.

publiziert am 10.8.2022
image

Also will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

Der Distributor lanciert einen Aktienrückkauf. Also-Konzernchef Möller-Hergt hält die Papiere derzeit für unterbewertet.

publiziert am 9.8.2022
image

Techinvestor Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Der japanische Konzern muss einen Quartalsverlust in zweistelliger Milliardenhöhe verbuchen. Viele Tech-Titel schlagen negativ zu Buche.

publiziert am 9.8.2022
image

Mac-Netzteile sind knapp

Je höher die Leistung, desto wahrscheinlicher verspätet sich die Lieferung der Mac-Netzteile.

publiziert am 5.8.2022