Dell-Übernahme von SilverBack wirft Fragen auf

20. Juli 2007, 14:25
  • international
  • dell technologies
  • service
image

Mittwoch-Nacht gab der texanische PC-Hersteller bekannt, er wolle den US-Software-Spezialisten SilverBack übernehmen.

Mittwoch-Nacht gab der texanische PC-Hersteller bekannt, er wolle den US-Software-Spezialisten SilverBack übernehmen. "So what?" könnte man fragen, denn in den USA werden täglich ähnliche Ankündigungen gemacht.
Doch SilverBack ist nicht irgendwer, sondern ein wichtiger Hersteller von Software, die für die Erbringung von "Managed Services" eingesetzt wird. Die Software von SilverBack erlaubt die Fernwartung von PCs, Servern und Speichern, die automatisierte Installation von Software und Patches aber auch die Fernbedienung von Security-Geräten. Bisher hat SilverBack seine Software ausschliesslich über Reseller und Integratoren verkauft. Zu bekannten Kunden gehören unter anderem der grosse Netzwerk-Outsourcer BT oder SonicWall.
Gemäss Dell soll die Übernahme des Software-Herstellers dazu genutzt werden, die "Managed Services" von Dell selbst zu verbessern. Angeblich soll aber auch der indirekte Vertrieb der SilverBack-Software aufrecht erhalten werden. Eine Behauptung, die vor allem in den USA, wo viele IT-Dienstleister die Software von SilverBack einsetzen, bezweifelt wird und zu Sorgen Anlass gibt. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022