Dell will "Luxus-PCs" lancieren

6. Juni 2005, 14:24
  • workplace
  • dell technologies
image

Dell will in diesem Herbst eine neue PC-Produktfamilie für "gehobene Ansprüche" lancieren.

Dell will in diesem Herbst eine neue PC-Produktfamilie für "gehobene Ansprüche" lancieren. In dieser Familie, deren Markenname noch nicht bekannt ist, werden sowohl Desktops als auch Notebooks im Preisbereich von 1200 bis 3500 Dollar vertreten sein. Zu den "Luxus-Dells" soll nicht nur High-end-Hardware, sondern auch ein besserer Support und Service gehören. Mike George, Vice President Consumer Business bei Dell, kommentierte gegenüber "News.com": "Betrachten Sie das Ganze als unsere 'Lexus'-Linie."
Dell hat bisher seine (günstigen) vorkonfigurierten Modelle eher im mittleren Leistungsbereich angesiedelt. Kunden können sich zwar durch Konfigurationsänderungen durchaus auch High-end-Modelle zusammenstellen, dies kann aber ziemlich teuer sein. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

PC-Markt im steilen Sinkflug

Bedenken wegen der schwächelnden Wirtschaft und steigenden Kosten für andere Güter haben die Kauflust von Privatleuten und Unternehmen stark gebremst.

publiziert am 11.1.2023
image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023
image

Bechtle liefert IT-Arbeitsplätze für Swiss und Lufthansa

Es geht hauptsächlich um HP-Hardware für über 20'000 Arbeitsplätze, darunter auch solche für die Schweizer Fluggesellschaft.

publiziert am 13.12.2022
image

Tech-Angestellte: Investiert in digitale Infrastruktur, nicht Büroräume!

Eine Mehrheit will weiter hybrid arbeiten und eine schlechte Infrastruktur dafür wäre für viele ein Grund, den Job zu wechseln.

publiziert am 30.11.2022