Dells vorläufige Quartalszahlen erfreulich

22. November 2006, 10:42
  • dell technologies
  • sec consult
  • geschäftszahlen
image

Wie letzte Woche --http://www.

Wie letzte Woche angekündigt für das dritte Fiskalquartal 2007 veröffentlicht. Mit einem Umsatzplus in den letzten drei Monaten von 3,6 Prozent auf 14,4 Milliarden US-Dollar zum Vergleichszeitraum 2006 (13,9 Milliarden US-Dollar) und einem Gewinnsprung nach Steuern von 11,7 Prozent auf nunmehr 677 Millionen US-Dollar (606 Millionen 2006) überraschte das Unternehmen die Börse positiv. Nachbörslich legte Dell um mehr als 8 Prozent auf 26,93 US-Dollar zu.
Der Grund für die positive Ertragsentwicklung liegt vor allem in dem Wandel des Produktportfolios hin zu hochwertigeren und margenträchtigeren Produkten. Den Kampf mit HP um die Position des weltgrößten Computerherstellers hat Dell zwar nicht aufgegeben, man führt ihn aber auch nicht mehr um jeden Preis.
Ob die Zahlen so Bestand haben werden ist derweil weiterhin offen. Sowohl für das zweite, als auch für das dritte Quartal 2007 liegen noch keine abschliessenden Berichte (Q-10 Formblatt) vor. Dell wird diese vor Abschluss der SEC-Untersuchunge auch nicht beibringen. Zur Art der laufenden Ermittlungen macht das Unternehmen auch weiterhin keine genaueren Angaben.

Loading

Mehr zum Thema

image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Ergon wächst weiter

Der Softwareentwickler konnte seinen Umsatz im 1. Halbjahr 2022 um 8% steigern.

publiziert am 21.9.2022
image

SBB wählen Hersteller für x86-Erneuerung

Für die kontinuierliche Erneuerung von Serversystemen schliesst der Bahnbetrieb Rahmenverträge über 6 Millionen Franken ab. Zum Zug kommen Dell, HPE und Lenovo.

publiziert am 19.9.2022
image

Atos-Aktionär ist nicht zufrieden mit dem Turnaround-Plan

"Zu ehrgeizig und zu kompliziert", seien die Pläne des IT-Dienstleisters, findet ein Minderheitsaktionär.

publiziert am 16.9.2022