Der Brand "Azlan" verschwindet ab heute

27. September 2017, 14:28
  • channel
  • tech data
image

Der US-Grossdistributor Tech Data hat diesen Winter die Übernahme des ebenfalls riesigen VADs Avnet abgeschlossen.

Der US-Grossdistributor Tech Data hat diesen Winter die Übernahme des ebenfalls riesigen VADs Avnet abgeschlossen. Heute nun verkündet Tech Data die Strategie bezüglich Markenführung.
Neu gibt es nur noch die Marke Tech Data mit drei Ausprägungen. Tech Data Endpoint Solutions umfasst rund 150'000 Produkte wie PCs, Smartphones, Unterhaltungselektonik und anderes. Tech Data Advanced Solutions ist der VAD-Arm des Distributors mit Produkten für RZs kombiniert mit Services für den Channel. Die Marke Azlan, in der vor der Integration von Avnet das VAD-Business von Tech Data (vor allem Cisco) zuhause war, wird in der Schweiz ab heute nicht mehr verwendet.
Zusätzlich gibt es Tech Data Specialized Solutions. Dazu gehören Datech (Autodesk-Distribution), Maverick AV Solutions und GCC (Global Computing Components). (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Zweites Rechenzentrum für Google Cloud in der Schweiz kommt bald

In 12 bis 18 Monaten will Google hierzulande ein zweites RZ für seine Cloud-Dienste eröffnen. Dies hat Cloud-Chef Roi Tavor im Rahmen eines Medienroundtables verraten.

publiziert am 28.9.2022 1