Der COO von Digitec Galaxus geht

3. Juli 2020 um 13:38
image

Johannes Cramer verlässt den Onlinehändler. 2021 übernimmt er neue Aufgaben bei der Post.

Johannes Cramer, COO von Digitec Galaxus, verlässt das Unternehmen. Laut einer Mitteilung wurde er vom Verwaltungsrat der Schweizerischen Post zum Leiter des neuen Geschäftsbereichs Logistik-Services ernannt.
Er verlasse Digitec Galaxus per 2021, bestätigt der Onlinehändler auf Anfrage von inside-channels.ch. Einen Nachfolger für Cramer gebe es noch nicht.
Cramer ist seit 2015 als COO bei Digitec Galaxus tätig. Dort trägt er laut Mitteilung der Post die Verantwortung für 5 Bereiche mit mehr als 1000 Mitarbeitenden. Durch seine Erfahrung beim Onlinehändler, der in den vergangenen Jahren rasant gewachsen ist, kenne er die Zukunfts- und Wachstumsfelder sowie die Perspektive und Bedürfnisse der Kunden der Schweizerischen Post bestens, schreibt der Gelbe Riese weiter.
Im neuen Bereich Logistik-Services wird die Post zusätzliche Angebote entwickeln und gezielt die "letzte Meile" ausbauen. Die Stellung im E-Commerce soll gestärkt, neue Branchenlösungen entwickelt und die Güterlogistik ausgebaut werden, heisst es weiter. Ausserdem will die Post durch Partnerschaften und Beteiligungen an Logistikplattformen Lösungen vermitteln und die Digitalisierung der Logistik mitprägen. "Um den Service public langfristig zu sichern, müssen wir im Logistikbereich mit neuen Angeboten wachsen", sagt Konzernleiter Roberto Cirillo.
Erst kürzlich hat die Post ihre Strategie für die nächste Periode ab 2021 vorgestellt. Ein Fokus liegt dabei auch auf der Digitalisierung. Etwa sollen für das Gesundheitswesen und die Behörden digitale Angebote entwickelt werden.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Swisssign ernennt neuen Chief Revenue Officer

Peter Knapp ist ab sofort für den Verkauf der Zertifikats-, Signatur- und Identitätslösungen zuständig. Er folgt auf Denys Leray, der die Funktion zuvor interimistisch innehatte.

publiziert am 10.6.2024
image

Peter A. C. Blum ist gestorben

Der Gründer von Microsoft Schweiz ist nur 69 Jahre alt geworden.

publiziert am 10.6.2024
image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024