Der nächste Fintech-Inkubator kommt von Six

13. August 2015, 14:35
  • fintech
  • six
  • f10
  • temenos
image

Im Februar hatte bereits Temenos, der Genfer Hersteller von Bankensoftware, mit dem Waadtländer Risikokapitalgeber Polytech Ventures in der Westschweiz einen --http://www.

Im Februar hatte bereits Temenos, der Genfer Hersteller von Bankensoftware, mit dem Waadtländer Risikokapitalgeber Polytech Ventures in der Westschweiz einen Fintech-Inkubator werde am 25. August offiziell eröffnet, wie Six-Sprecher Stephan Meier zu inside-it.ch sagte.
Angestrebt wird, in kleinen, interdisziplinären Teams zukunftsträchtige Ideen zu entwickeln und deren Potenzial für die Finanzindustrie herauszufinden, heisst es in einer Mitteilung. Gemeinsam mit FinTech-Startups soll ein komplettes Ökosystem für Innovationen entstehen. Am F10 werden maximal 25 Experten arbeiten, von denen 12 IT-Spezialisten, Programmierer und Betriebswirtschaftler von Six und die übrigen Experten von ausgewählten Startups kommen, wie Meier ausführt. Ihnen stehen die nötige Infrastruktur und Communities zur Verfügung, um die FinTech-Szene der Schweiz weiter pushen zu können, betont Six. Der Börsenbetreiber springt aber nicht als Neuling auf den sich immer weiter ausbreitenden Fintech-Zug auf, der inzwischen mit zahlreichen Initiativen in der Schweiz unterwegs ist.
Vielmehr sei man bereits in der Arbeitsgruppe für das "Swiss FinTech Innovation Lab" engagiert, das noch in diesem Jahr den Betrieb aufnehmen soll, sei Mitglied des Gründungsgremiums der Initiative DigitalZurich 2025, wie es weiter heisst. Kurz gesagt, will Six am F10 selbst die nächsten Technologietrends aufspüren. Die Mitarbeiter sollen an Projekten und Geschäftsideen tüfteln und natürlich auch Prototypen für Six entwickeln. Als neutraler Finanzdienstleister mit Fach- und IT-Know-how sei man dazu prädestiniert, eine Vorreiterrolle einzunehmen, meint der Börsenbetreiber selbstbewusst. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

Skribble und Selma: Geldregen für Schweizer Startups

Die Schweizer Startups Selma und Skribble sichern sich in Finanzierungsrunden Millionenbeträge.

publiziert am 1.9.2022
image

Crealogix verkauft die E-Learning-Tochter

Swiss Learning Hub wird vom Investor Blue8 und dem bestehenden Management übernommen. CEO Urs Widmer äussert sich zu den Plänen.

publiziert am 17.8.2022