Der traditionelle Sourcing-Markt im DACH-Raum schrumpft weiter

19. März 2019, 10:49
  • cloud
  • outsourcing
  • as-a-service
  • isg
  • emea
  • dach
image

Der Sourcing-Markt in EMEA legte 2018 zu, aber nur dank Software- und Infrastruktur-as-a-Service-Deals, deren Volumen von 3,3 auf 4,9 Milliarden Euro stieg.

Der Sourcing-Markt in EMEA legte 2018 zu, aber nur dank Software- und Infrastruktur-as-a-Service-Deals, deren Volumen von 3,3 auf 4,9 Milliarden Euro stieg. Demgegenüber schrumpfte das traditionelle Sourcing, also Information Technology Outsourcing (ITO) sowie Business Process Outsourcing (BPO), von 8,5 auf noch acht Milliarden Euro. Dies geht aus einem aktuellen Index des Marktforschers ISG hervor.
Eine Schwäche des traditionellen Sourcing-Marktes macht ISG in Grossbritannien aus und begründet dies mit dem Brexit: Das traditionelle Sourcing brach in Grossbritannien und Irland von 3,46 Milliarden auf noch 2,53 Milliarden Euro ein. Aber auch in der DACH-Region sieht der Marktforscher einen schwächelnden Markt für traditionelles Sourcing. Das Auftragsvolumen schrumpfte in der Region von 2,06 Milliarden auf noch 1,97 Milliarden Euro.
Global wuchs das IaaS- und SaaS-Volumen um 43 Prozent und verschaffte dem Sourcing-Markt einen Zuwachs von 18 Prozent. Das Gesamtvolumen betrug demnach im abgelaufenen Jahr 38,2 Milliarden Euro. Das traditionelle Sourcing trug 20,8 Milliarden bei, das As-a-Service-Geschäft konnte auf 17,4 Milliarden Euro aufholen.
Für den gesamten As-a-Service-Markt prognostiziert ISG eine Wachstumsrate von 25 Prozent, wobei Public Cloud Infrastructure mit 42 Prozent und SaaS mit 17 Prozent wachsen soll.
Der ISG-Index erfasst Outsourcing-Verträge ACV (All-commodity volume) in der Privatwirtschaft mit einem jährlichen Volumen von mindestens vier Millionen Euro. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Pentagon verteilt seinen riesigen Cloud-Auftrag

Das Verteidigungsministerium musste das grosse Cloud-Projekt neu aufgleisen und umbenennen. Jetzt sind Milliardenzuschläge an Amazon, Google, Microsoft und Oracle gesprochen worden.

publiziert am 9.12.2022
image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022
image

Infopro nach Cyber­angriff wieder online

Der Berner Hoster hat nach einer Cyberattacke die Systeme im RZ heruntergefahren. Mittlerweile stehen die Services wieder auf "grün", es können aber Performance-Einbussen auftreten.

publiziert am 6.12.2022