Des VARs Gesundheitsgeheimnis

4. Januar 2007, 06:23
  • gesundheitsbranche
image

Wie Gesundheitsteeli und Massagen einem Systemhaus ein Mannjahr bringen.

Wie Gesundheitsteeli und Massagen einem Systemhaus ein Mannjahr bringen.
OK, in dieser verkürzten Nach-Silvesterwoche ist in der Schweizer IT-Szene brückenbedingt offensichtlich noch nicht viel los, und darum bringen wir auch mal eine Meldung, deren IT-Bezug vielleicht etwas zweifelhaft ist. Zum Beispiel diese, die wir unseren Kollegen von 'Computerpartner' verdanken: Das deutsche, auf Softwarelizenzhandel und Beratung spezialisierte Systemhaus Datalog Software vermeldet einen Erfolg. Nicht etwa durch die Fokussierung auf Kernkompetenzen, Ausweitung auf neue Geschäftsfelder oder ein sonstwie revolutionäres Marktverhalten, sondern den Einsatz von Gesundheitstees, frischem Bio-Obst und -Gemüse und wöchentlichen Massagen.
Dies, zusammen mit Gratis-Abos für ein Fitness-Studio und Unterstützung für den Besuch von Nichtraucherseminaren habe geholfen, den Krankenstand von (eh schon geringen) 3,3 Prozent auf nur noch zwei Prozent im Jahr 2006 zu senken.
Bei rund 90 Mitarbeitenden bei Datalog macht das also immerhin im Schnitt rund einen Angestellen oder eine Angestellte weniger pro Tag, die gerade krank sind – dafür kann man sich einiges Obst leisten. (Hans Jörg Maron)
(Bild: Die Aktion von Datalog fanden nicht nur wir sondern auch der deutsche Großhandels– und Lagerei-Berufsgenossenschaft lobenswert. Darum konnte Datalog-Chef Achim Herber (links) von Dr. Martin Kümmerlin (rechts) eine Auszeichnung im Rahmen des Förderpreises "Gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen 2006" entgegennehmen.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digitale Patienten-ID ist beschlossen

Das Parlament forciert die Digitalisierung des Gesundheitswesens. Der lange Leidensweg des elektronischen Patientendossiers soll beendet werden.

publiziert am 20.9.2022 1
image

Parlament will einen elektronischen Impfausweis

Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat einem Nachfolgeprojekt zu "Meineimpfung.ch" zugestimmt. Jetzt soll ein neues digitales Impfbüchlein kommen.

publiziert am 20.9.2022
image

Kantonsspital Aarau strukturiert IT-Bereich um

Das Spital gibt sich eine neue Gesamtstrategie und plant Ertragsverbesserungen. Das KSA schildert uns, was dies für die IT-Abteilung und die CTO-Position bedeutet.

publiziert am 12.9.2022
image

Neuer Anlauf für ein digitales Impfbüechli

Für die Weiterentwicklung ihrer jeweiligen Impflösungen arbeiten eHealth Suisse und HCI Solutions zusammen. Dadurch gewinne der Impfausweis im EPD an Mehrwert.

publiziert am 12.9.2022