Deutsche Telekom: Sparmassnahmen "im Plan"

9. August 2007, 15:12
  • telco
  • deutsche telekom
  • geschäftszahlen
image

René Obermann, der Chef der Deutschen telekom, betonte in seinen Kommentaren zu den heute veröffentlichten Halbjahreszahlen vor allem, dass die Telekom "im Plan" sei, um die für dieses Jahr angestrebten 2 Milliarden Euro Kosteneinsparungen zu erreichen.

René Obermann, der Chef der Deutschen telekom, betonte in seinen Kommentaren zu den heute veröffentlichten Halbjahreszahlen vor allem, dass die Telekom "im Plan" sei, um die für dieses Jahr angestrebten 2 Milliarden Euro Kosteneinsparungen zu erreichen. "Aktuell haben wir Maßnahmen im Umfang von 1,4 Milliarden Euro implementiert und im ersten Halbjahr bereits Einsparungen von 800 Millionen Euro realisiert", so Obermann.
Der Umsatz der Deuschen Telekom stieg im zweiten Quartal, vor allem vom Mobilfunkgeschäft im Ausland angetrieben - um 2,9 Prozent auf 15,58 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen wuchs um 1,8 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro. Der Nettogewinn des Konzerns sank aber stark, um 40,3 Prozent auf 608 Millionen Euro. T-Com und die Geschäftskundensparte T-Systems verzeichneten dabei deutliche Gewinneinbußen und auch das deutsche Mobilfunkgeschäft lief harziger, als gedacht. Trotzdem lag die Telekom sowohl beim Umsatz wie auch beim Reingewinn leicht über den letzten Prognosen der Analysten. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Ergon wächst weiter

Der Softwareentwickler konnte seinen Umsatz im 1. Halbjahr 2022 um 8% steigern.

publiziert am 21.9.2022
image

268 Millionen IPv4-Adressen sind verschwunden

Ein Forscher bezichtigt Adobe, Amazon und Verizon der unrechtmässigen Verwendung von reservierten IPv4-Adressen. Dadurch werden diese praktisch unbrauchbar.

publiziert am 20.9.2022
image

Huawei Schweiz ehrt seine "Partner des Jahres 2022"

Der chinesische Technologiekonzern betont bei der Award-Vergabe 2022 "bedeutende Projekte" der öffentlichen Hand.

publiziert am 20.9.2022