Deutsche Telekom: Sparmassnahmen "im Plan"

9. August 2007 um 15:12
  • telco
  • deutsche telekom
  • geschäftszahlen
image

René Obermann, der Chef der Deutschen telekom, betonte in seinen Kommentaren zu den heute veröffentlichten Halbjahreszahlen vor allem, dass die Telekom "im Plan" sei, um die für dieses Jahr angestrebten 2 Milliarden Euro Kosteneinsparungen zu erreichen.

René Obermann, der Chef der Deutschen telekom, betonte in seinen Kommentaren zu den heute veröffentlichten Halbjahreszahlen vor allem, dass die Telekom "im Plan" sei, um die für dieses Jahr angestrebten 2 Milliarden Euro Kosteneinsparungen zu erreichen. "Aktuell haben wir Maßnahmen im Umfang von 1,4 Milliarden Euro implementiert und im ersten Halbjahr bereits Einsparungen von 800 Millionen Euro realisiert", so Obermann.
Der Umsatz der Deuschen Telekom stieg im zweiten Quartal, vor allem vom Mobilfunkgeschäft im Ausland angetrieben - um 2,9 Prozent auf 15,58 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen wuchs um 1,8 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro. Der Nettogewinn des Konzerns sank aber stark, um 40,3 Prozent auf 608 Millionen Euro. T-Com und die Geschäftskundensparte T-Systems verzeichneten dabei deutliche Gewinneinbußen und auch das deutsche Mobilfunkgeschäft lief harziger, als gedacht. Trotzdem lag die Telekom sowohl beim Umsatz wie auch beim Reingewinn leicht über den letzten Prognosen der Analysten. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Lenovo erzielt weniger Umsatz und Gewinn

Im ersten Halbjahr hat der Hersteller viel Geld verloren. Die Geschäfte haben sich erst im zweiten erholt – auch in der Schweiz.

publiziert am 24.5.2024
image

Swisscom verliert grossen SBB-Auftrag an Sunrise

Die SBB wollen die Dienste für die Festnetzkommunikation neu von Sunrise statt wie bisher von Swisscom beziehen.

publiziert am 23.5.2024 2
image

Bundesrat will Swisscom bei Übernahmen nicht reinreden

Und auch das Parlament soll das nicht können. Die Regierung empfiehlt einen Vorstoss der SVP zur Ablehnung, der eine Anpassung der Eignerstrategie von Staatsunternehmen fordert.

publiziert am 23.5.2024
image

KI-Boom lässt Nvidia-Umsatz explodieren

26 Milliarden Dollar konnte der Chiphersteller im vergangenen Quartal umsetzen. Das sind sagenhafte 262% mehr als im Vorjahr.

publiziert am 23.5.2024