Deutscher IT-Projektmarkt gut im Schwung

19. April 2005 um 14:59
  • politik & wirtschaft
image

Das IT-Projektportal --http://www.

Das IT-Projektportal Gulp gibt quartalsweise die Anzahl der eingetroffenen Projektanfragen bekannt. Dies erlaubt einen guten Einblick in die IT-Konjunktur im deutschen, teilweise auch deutschsprachigen Raum.
In den ersten drei Monaten 2005 wurden auf Gulp insgesamt 14'629 Projektanfragen abgewickelt. Dies sind über 10% mehr als ein Jahr zuvor und ein bisschen mehr als im 3. und 4. Quartal 2004. Damit hat sich die Zahl der aktuellen IT-Projekte im deutschen Markt auf einem guten Niveau stabilisiert. Gulp-Chef Karl Trageiser interpretiert die Zahlen so: "Der konstante Level lässt keinen weiteren Hype im IT-Projektmarkt vermuten, aber auch auf absehbare Zeit keine weitere Krise befürchten." (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

7 Millionen Franken für Ostschweizer SOC

Sechs Kantone beschaffen ein gemeinsames Security Operations Center von Swisscom. In den nächsten fünf Jahren ist der Telco für die Cybersicherheit zuständig.

publiziert am 26.2.2024
image

Gescheitertes Educase-Projekt kostet Luzern 1,6 Millionen Franken

Anfang 2022 brach der Kanton die Einführung der Schulsoftware ab. Jetzt legt der Regierungsrat die Kosten für das Debakel vor.

publiziert am 26.2.2024
image

Frauenfeld ebnet den Weg für die IT-Auslagerung

Ohne Gegenstimme bewilligt das Stadtparlament das Outsourcing. Der Auftrag wurde bereits an Abraxas vergeben.

publiziert am 23.2.2024
image

Apple verteidigt sich gegen Vorwürfe der EU

Dem Konzern droht ein Bussgeld von 500 Millionen Euro. Es geht um mögliche Verstösse im Musikstreaming-Markt und den Streit mit Spotify.

publiziert am 23.2.2024