Die beste Schweizer App gesucht

13. August 2014, 12:21
  • people & jobs
  • award
image

Nach der letztjährigen Premiere werden am 19.

Nach der letztjährigen Premiere werden am 19. November zum zweiten Mal die besten Apps der Schweiz ausgezeichnet. Projekte können ab sofort hier bis zum 15. September 2014 in elf Kategorien eingereicht werden.
Für den diesjährigen Wettbewerb können Apps, die in den letzten zwölf Monaten neu erstellt oder überarbeitet wurden oder in den nächsten Wochen noch werden. An der Award-Night vom Mittwoch 19. November 2014 werden im Aura beim Paradeplatz in
Zürich die Siegerprojekte ausgezeichnet.
Zum zweiten Mal werden die besten Apps in diesem Rahmen ausgezeichnet. Davor hiess die Veranstaltung "Swiss App Awards", die aber lediglich zwei Mal durchgeführt wurde. Nun obliegt die Organisation der Best of Swiss Web GmbH, die aus dem Branchenverband Simsa und der Netzmedien zusammengesetzt ist. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Allocare beruft neuen Tech-Chef

Marco Röösli ist seit Jahresbeginn als CTO beim Softwareentwickler mit an Bord. Er soll die Produkte für die Bereiche Asset und Wealth Management weiterentwickeln.

publiziert am 1.2.2023
image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023
image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023