Die Channel-Woche 1

7. Januar 2022, 16:07
  • channel-woche
  • rückblick
  • channel
image

Neue Führungskräfte bei NTT und Tech Data, eine Beurteilung der Post-Übernahmen und die Glasfaser­debatte sorgten für Diskussions­stoff im Channel.

Immer mehr Provider schlagen sich auf die Seite von Swisscom

Die Debatte um den Glasfaserausbau in der Schweiz geht weiter. Immer mehr Provider beziehen Stellung zum Thema. Im Dezember 2021 kritisierte André Krause, CEO von Sunrise UPC, die Wettbewerbskommission, die den Glasfaserausbau der Swisscom nach dem Einfasermodell gestoppt hat. Davor stellte sich Salt hinter Swisscom. Nun erklärt iWay, man sei mit dem Glasfaser-Ausbaustopp unglücklich, weil die Planungssicherheit fehle. Man habe ein Interesse an einem raschen Ausbau des Glasfasernetzes, sagte auch Pius Grüter, COO Retail beim Provider Green. Der verzögerte Ausbau aufgrund von Partikularinteressen eines Internetanbieters schade der Volkswirtschaft, so Grüter.

Abacus-Gutachten: Zukäufe der Post sind rechtlich heikel

Die Software-Schmiede Abacus hat beim Zürcher Rechtsprofessor Felix Uhlmann ein Gutachten zu "Umfang und Zulässigkeiten der Wettbewerbsdienste der Post" in Auftrag gegeben. Dieser ist zum Fazit gekommen, dass bei der Post "ein klarer Bezug zwischen Wettbewerbsdiensten und angestammten Tätigkeitsbereichen" existieren müsse. Das Unternehmen könne ihren Radius nur ausweiten, wenn "ein Zusammenhang zu Postdienstleistungen oder Finanzdienstleistungen" besteht, so sein Fazit. Wo es den Bezug zum Postgeschäft nicht gibt, habe der Staatskonzern nichts zu suchen. In Sachen Klara hält er fest, dass sich zwar einzelne Angebote mit Post- oder Finanzdienstleistungen verknüpfen liessen, aber letztlich immer nur in einem klar abgesteckten Rahmen. So seien Buchhaltungssysteme "keine Postdienstleistungen oder Finanzdienstleistungen", sagt der Gutachter. "Es geht hier um ein eigenständiges Geschäftsfeld."

Urs Leisibach stösst zu Tech Data Schweiz

Per 1. März 2022 besetzt Tech Data die Stelle des Directors Endpoint Solutions neu, wie der Distributor mitteilt. Urs Leisibach übernehme die Funktion und werde damit auch Teil der Geschäftsleitung von Tech Data Schweiz. Er werde für das gesamte Business rund um PCs, Notebooks, Drucker, Peripherie und Supplies in der Schweizer Organisation verantwortlich sein. "Urs Leisibach greift auf eine langjährige Erfahrung als Manager im Bereich der IT-Distribution zurück und bringt eine umfassende Expertise im Bereich Services im Partner- und Endkundengeschäft mit", so die Mitteilung.

Hajar El Haddaoui wird Schweizer Sales-Chefin für NTT

NTT Switzerland, die Schweizer Niederlassung von NTT Ltd., hat die Position eines Senior Director Sales geschaffen und besetzt sie per 1. Januar mit der langjährigen Swisscom-Mitarbeiterin Hajar El Haddaoui, wie das Unternehmen mitteilt. Bei NTT Switzerland wird sie damit auch Mitglied der Geschäftsleitung und ist direkt dem Managing Director Franky de Smedt unterstellt. El Haddaoui hat knapp 11 Jahre lang in verschiedenen Führungsrollen in den Bereichen Sales, Customer Service und Customer Experience für Geschäfts- und Privatkunden für Swisscom gearbeitet. Zuletzt war sie laut NTT für Sales, Regionalmarketing und Kundenzufriedenheit in der Westschweiz und im Tessin zuständig und leitete dabei ein 400-köpfiges Team.

Swisscom übernimmt Mehrheit bei Innovative Web

Swisscom will sein Geschäft im Bereich Web- und E-Government-Lösungen ausbauen. Der "Blaue Riese" übernimmt zu diesem Zweck die Mehrheit der Aktien der in diesen Bereichen tätigen Zürcher Innovative Web Gruppe. Die Lösungen sollen das Portfolio an standardisierten Weblösungen für Gemeinden und Vereine, welche die Swisscom-Tochter Swisscom Directories unter der Marke Localcities anbietet, ergänzen. Zu den finanziellen Details der Übernahme ist laut der Mitteilung Stillschweigen vereinbart worden. Die Innovative Web Gruppe soll als eigenständiges Unternehmen weiterarbeiten, CEO bleibt Mitgründer Steff Desan-Schnetzler.

Loading

Mehr zum Thema

image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022
image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022