Die Channel-Woche 10

6. März 2020, 16:30
  • channel-woche
  • rückblick
image

Absagen wegen des Coronavirus, eine Bauverzögerung in Luzern und der Twint-Zank sorgten diese Woche für Diskussionsstoff im Schweizer Channel.


Messen und Konferenzen werden abgesagt




Den Überblick finden Sie hier, hier, hier und hier. Und wir haben bei Schweizer IT-Firmen nach ihren Massnahmen im Arbeitsalltag nachgefragt.

Nearshoring der SBB geht an T-Systems MMS

Die Entscheidung, welcher IT-Dienstleister den SBB in den kommenden 5 Jahren Unterstützung für die hauseigene "Shoring Factory Digital Solutions" liefert, ist gefallen. Das in Dresden ansässige Unternehmen T-Systems Multimedia Solutions erhält den Zuschlag für den 180-Millionen-Auftrag. Auf unsere Frage, welche Umstrukturierungen innerhalb der SBB-IT angesichts des hohen Auftragsvolumen zu erwarten sind, betonte der SBB-Mediensprecher: "Es werden externe Stellen verlagert – interne Stellen werden nicht abgebaut." 

Exklusiv: Bau des EWL-RZ in Tribschen verzögert sich




Trivadis wächst besonders mit neuem Geschäft



Digitec und Twint liegen sich in den Haaren

Digitec/Galaxus: "Es hat sich ausgetwintet". Twint: "Digitec/Galaxus verbreitet unwahre Informationen". Twint sei nicht mehr länger bereit gewesen, Digitec/Galaxus Sonderkonditionen zu gewähren, meint Twint. Der Online-Händler kritisiert unter anderem, dass Anwender bei Twint statt einem Bankkonto mittlerweile auch "teure Kreditkarten" hinterlegen könnten. Der Payment-Anbieter kontert: Twint sei günstiger als viele Zahlungsmittel, die Digitec/Galaxus im Angebot habe,

Loading

Mehr zum Thema

image

Die IT-Woche: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Horror, uff, nunja, okay, super… die Tags zu den Cybersecurity-Storys dieser Woche.

publiziert am 27.1.2023
image

Die IT-Woche: Auf Talfahrt

Entlassungen, Kündigungen, Konkurse… und ein Lichtblick in wirtschaftlich turbulenten Zeiten.

publiziert am 20.1.2023
image

IT-Woche: Neu eröffnet!

Nicht nur renovierte Beizen kann man neu eröffnen, auch schon längst geschlossen geglaubte Bücher erhalten dann und wann wieder neue Kapitel.

publiziert am 13.1.2023
image

IT-Woche: Domain-Drama

Eine knappe Woche war die Website einer Gemeinde am Bodensee offline. Zu reden gab vor allem die Schuldfrage.

publiziert am 6.1.2023