Die Channel-Woche:

13. Dezember 2019, 16:30
  • channel
  • axians
  • ti&m
  • citrix
  • avectris
image

Stefano Camuso hat einen neuen Job, Citrix Schweiz verliert seinen Chef, Nevis wird flügge und Adnovum stellt sich neu auf.

Diese fünf Topstories sorgten in der Kalender-Woche 50 für Diskussionsstoff im Schweizer Channel.
Adnovum entlässt Nevis in die Selbstständigkeit
Auf Anfang 2020 wird das Schweizer Softwareunternehmen Adnovum sich neu aufstellen. Einerseits werde das gesamte Dienstleistungsangebot in neue, auf bestimmte Märkte ausgerichtete Einheiten zusammengelegt. Andererseits werde das Produktgeschäft mit der Security Suite Nevis in eine unabhängige Firma ausgelagert. Im Zuge der Reorganisation wird auch die Führung neu aufgestellt. Ab Anfang 2020 besteht das Führungsteam aus: Kornel Wassmer (Banking, CDO), Dominique Schneider (Insurance), Stefan Hediger (Public Sector, a.i.), Thomas Heynen (Growth Markets), Leonard Cheong (Singapur), Roger Bösch (Group Services, CFO) und Beat Fluri (Technologie & Innovation, CTO).
Camuso wird Chef von Axians und Actemium
Der französische Konzern Vinci Energies gibt seinen unter der Marke Axians segelnden Schweizer ICT-Töchtern sowie dem Elektro- und Automatisierungstechnik-Unternehmen Actemium einen gemeinsamen Chef. Für den Job ausgesucht wurde der Chef von T-Systems Schweiz, Stefano Camuso. Er wird seinen neuen Job am 1. Februar übernehmen. Damit wird er der oberste Chef von 930 Mitarbeitenden und laut Vinci verantwortlich für rund 300 Millionen Franken Umsatz.
Exklusiv: Ti&m eröffnet Standort in Singapur
Ti&m eröffnet in Singapur ein Büro. Designierter Leiter der Niederlassung ist Samuel Scheidegger, Head Products und Member of the Executive Board. Scheidegger war bis anhin Leiter des Büro Bern, wo er von Philip Dieringer beerbt wird. "Ti&m betreibt ja bekanntlich keine Offshore-Aktivitäten, sondern wächst entlang der Ti&m Innovation und Ti&m Produkte. Bezüglich der Niederlassungen verfolgen wir im Generellen eine 'Follow the Client'-Strategie. So haben zahlreiche Ti&m Kunden grosse Niederlassungen in Singapur und von nun an können wir unsere Kunden eben auch ganzheitlich in Singapur bei Innovationsprojekten und Ti&m Produktintegrationen unterstützen", erklärte CEO und Gründer Thomas Wüst auf unsere Anfrage.
Steve Mayer geht und Citrix Schweiz sucht neuen Country Manager
In der Branche erzählt man sich schon seit geraumer Zeit, dass Steve Mayer die Führung von Citrix Schweiz abgeben wird. Nun ist die Suche nach einem neuen Country Manager Schweiz gestartet worden und Citrix bestätigt den Abgang von Mayer auf Ende Jahr. Warum und wohin Mayer geht, wurde nicht gesagt. Er war im April 2017 von Swisscom zu Citrix gestossen. Oliver Kirchner, Head of Legal EMEA und Mitglied der Geschäftsführung von Citrix, streicht heraus, dass Citrix seit 20 Jahren seinen EMEA-Hauptsitz in Schaffhausen hat und keinerlei Pläne hegt, dies zu ändern. Hier sei auch der Dienstsitz des Schweizer Sales und Services Teams.
Avectris bleibt auf Wachstumskurs
Für das Ende September abgeschlossene Geschäftsjahr 2018/19 weist der IT-Dienstleister Avectris einmal mehr gute Zahlen aus. Den Umsatz habe man um 40 Prozent auf 125,3 Millionen Franken steigern können, teilt das Unternehmen mit. Im Vorjahr waren noch 89,5 Millionen Franken erwirtschaftet worden. Das rasante Wachstum verdanke man zur Hälfte diversen Neukunden und langfristigen strategischen Projekten sowie zur anderen Hälfte den Akquisitionen von dem Outsourcer Comicro und dem SAP-Lösungsanbieter ERPsourcing, heisst es von Avectris. Zum Gewinn machte das Mitte 2015 aus der Axpo Informatik hervorgegangene Unternehmen wie in den vergangenen Jahren keine Angaben. Man habe aber profitabel gearbeitet, heisst es auf Anfrage.
Nie mehr eine Story verpassen? Abonnieren Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter!

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH Business: digital und persönlich

Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022
image

Best of Swiss Apps kürt die besten App-Dienstleister

Die Veranstalter der Best of Swiss Apps Awards haben ein Ranking der besten App-Dienstleister 2022 aufgestellt.

publiziert am 7.12.2022