Die Channel-Woche 9

5. März 2021, 16:32
  • channel-woche
  • rückblick
image

Ein wilder Ritt auf dem Personalkarussell, Fragen an den Inventx-COO und Bilanz nach einem Jahr IT-GAV sorgten für Diskussionsstoff im Schweizer Channel.

10?! Pascal Specht-Keller, neuer Inventx-COO

Monatlich beantworten namhafte Schweizer IT-Persönlichkeiten 10 Fragen. Dieses Mal gab uns Thomas Wüst, Inventx-COO Pascal Specht-Keller, Auskunft. Der Ex-Googler sprach über den Menschen, Hypes und die Technologien der Zukunft. Tipp: Es ist nicht Cloud, nicht DLT und auch nicht AI. "Es ist ihr Zusammenspiel. Cloud steuert die Skalierbarkeit der IT-Ressourcen bei und fördert rasche, iterative Entwicklungszyklen mit agilen Methoden. Mit DLT und Smart Contracts können Daten mit dezentralisierten Verträgen fälschungssicher ausgetauscht werden. AI ermöglicht die Automatisierung von ganzen Prozessen. Alle drei zusammen lassen vielfältige Use Cases und komplett neue Geschäftsmodelle entstehen", so Wüst.

Business IT hat nun eigens einen COO

Wegen starken Wachstums hat Business IT die Geschäftsleitung ausgebaut und nun die Position des COO mit Urs Rhyner besetzt. Bisher verantwortete Thomas König die Stelle, der zugleich als CFO und CISO amtete. Rhyner werde sich in der neuen Position hauptsächlich der Unternehmensentwicklung, dem Portfolio- und Produkt-Management sowie der Optimierung der Geschäftsprozesse und der Leistungserbringung widmen, hiess es vom Unternehmen. Dem 46-Jährigen werden insbesondere Erfahrungen in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Cloud und Portfolio Management attestiert. Diese hat er unter anderem bei Inventx erworben, wo er seit 2016 im Einsatz stand und zuletzt als Business Developer Cloud in der erweiterten Geschäftsleitung sass.

Braucht es einen Gesamtarbeitsvertrag für die IT-Branche?

Vor einem guten Jahr gaben T-Systems Schweiz und die Gewerkschaft Syndicom bekannt, sich auf einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) geeinigt zu haben. Es handelt sich um einen reinen IT-GAV – der erste seiner Art in der Schweiz. Seit dem 1. Januar 2020 ist er in Kraft. Nach T-Systems haben zwei weitere Firmen in der IT-Branche einen GAV abgeschlossen: Detecon in Zürich und Wagner in Kirchberg. Wir haben bei der Gewerkschaft Syndicom, dem Branchenverband Swico und T-Systems nachgefragt, welche Bilanz sie nach einem Jahr ziehen. So viel sei verraten: Die Meinungen gehen auseinander.

Swisscom-Tochter Itnetx ernennt neue CEO

Nadja Rahim hat per 1. März ihren neuen Posten als CEO der Swisscom-Tochter Itnetx (Switzerland) angetreten. Sie folgt auf Dieter Gasser, der weiterhin als COO in der Geschäftsleitung bleibt. Rahim verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Sie arbeitete unter anderem bei IBM, Zühlke Engineering und Microsoft. Seit 8 Jahren ist sie bei Swisscom tätig, wo sie zuletzt Teams in den Bereichen Work Smart, Change-Management und IT-Consulting leitete. Neben ihrer Rolle als Itnetx-CEO wird Rahim weiterhin ihre Aufgaben bei Swisscom als Head of Enterprise Consulting Service wahrnehmen.

Crealogix vervollständigt globale Führungscrew

Nach über einem Jahr hat Crealogix wieder einen CTO. Mit Thomas Roth übernehme ein ausgewiesener Experte in digitalen Technologien den Posten, teilen die Digital-Banking-Spezialisten mit. Auf Anfrage bestätigt das Unternehmen, dass die Stelle schon über ein Jahr unbesetzt gewesen sei, als unerwartet Oliver Weber den Chefposten von Thomas Avedik übernahm. Neben der Neubesetzung des CTO-Sessels hat Crealogix 2 weitere Positionen in der globalen Führungsetage neu geschaffen. So ist die erweiterte Geschäftsleitung mit Michael Radic als Executive Vice President Group Customer Implementation Services und mit Sebastian Krahe als Executive Vice President Group Operations ausgebaut worden.

Loading

Mehr zum Thema

image

Die IT-Woche: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Horror, uff, nunja, okay, super… die Tags zu den Cybersecurity-Storys dieser Woche.

publiziert am 27.1.2023
image

Die IT-Woche: Auf Talfahrt

Entlassungen, Kündigungen, Konkurse… und ein Lichtblick in wirtschaftlich turbulenten Zeiten.

publiziert am 20.1.2023
image

IT-Woche: Neu eröffnet!

Nicht nur renovierte Beizen kann man neu eröffnen, auch schon längst geschlossen geglaubte Bücher erhalten dann und wann wieder neue Kapitel.

publiziert am 13.1.2023
image

IT-Woche: Domain-Drama

Eine knappe Woche war die Website einer Gemeinde am Bodensee offline. Zu reden gab vor allem die Schuldfrage.

publiziert am 6.1.2023