Die Lage auf dem Arbeitsmarkt verbessert sich

12. April 2021, 10:12
  • coronavirus
  • channel
  • arbeitsmarkt
  • people & jobs
image

Die Zahl der Arbeitslosen im Bereich Informatik und Kommunikation sinkt weiter, sowohl schweizweit als auch in Zürich.

Das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) meldet für den vergangenen Monat 157'968 bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschriebene Arbeitslose. Damit sinkt die Arbeitslosenquote von 3,6% im Februar 2021 auf 3,4% im März 2021. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen in der Schweiz jedoch immer noch 16,5% höher.
Die Arbeitslosenquote im Bereich Informatik und Kommunikation liegt bei 3,5% und damit über dem Vorjahreswert (3,1%). Aber auch hier ist die Zahl der als arbeitslos gemeldeten Personen weiter rückläufig. Im März sank die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen im Bereich Informatik und Kommunikation um 3,7% auf 4864. Davon stammen 2691 Personen aus dem Bereich Informatik (-3,8%).
Im Kanton Zürich zeigt sich eine ähnliche Entwicklung. Die Zahl der Arbeitslosen ging vom Februar zum März 2021 sowohl im Bereich Informatik (-4,5%) als auch im Bereich Informatik und Kommunikation (-4,9%) zurück. Vom Normalzustand ist man aber noch weit entfernt. Im März waren im Kanton Zürich in der Informatik 15,2% mehr Personen als arbeitslos gemeldet als vor einem Jahr.
Der Ende März publizierte Swico ICT Index zeigt in der Branche aber eine grundsätzlich optimistische Stimmung. Alle Segmente der ICT-Branche erwarten im zweiten Quartal 2021 ein rentableres Wachstum. 
image
Die Entwicklung auf dem Schweizer Arbeitsmarkt. Quelle: Seco / Grafik: Inside Channels

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023