Die Post steigt ins 3D-Drucker-Geschäft ein

10. November 2014, 15:23
  • technologien
  • die post
image

Wie dem --http://www.

Wie dem 'Swiss IT Magazine', der 3D-Druck werde die Welt massgeblich verändern.
Das Sortiment umfasst unter anderem Geräte der Hersteller 3D Systems, BQ oder des Schweizer Herstellers Deltatower. Kunden können auch nur Erzeugnisse beziehen: Im Online-Shop findet man diverse Produkte, die personalisiert werden können. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH liefert – auch an Geschäftskunden

Bei der Beschaffung von Betriebs- und Verbrauchsmaterial gibt es in vielen Unternehmen und Institutionen Potenzial, um Kosten zu sparen. Dabei kann sich die Lieferantenwahl als entscheidender Schlüsselfaktor erweisen. Vier Gründe, warum es sich lohnt, bei BRACK.CH einzukaufen.

image

Auch Swissquote hat jetzt eine Twint-App

Twint zählt 4 Millionen User und ist ab sofort auch für Kunden von Swissquote verfügbar.

publiziert am 9.8.2022
image

Post erwirbt Mehrheit an EPD-Betreiber Axsana

Der Konzern erhofft sich mit dem Zukauf einen Schub für das elektronische Patientendossier und will eine einheitliche Infrastruktur schaffen.

publiziert am 9.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022