Die sehr ehrgeizigen Pläne des Cloud-Dienstleisters Amanox

25. Januar 2019, 10:11
  • people & jobs
  • bnc
  • geschäftszahlen
image

Der Berner Cloud-Dienstleister Amanox vermeldet einen Wechsel in der Geschäftsleitung.

Der Berner Cloud-Dienstleister Amanox vermeldet einen Wechsel in der Geschäftsleitung. Seit Anfang Jahr hat Daniel Dini die Position des Head of Sales inne. Er folgt auf Tom Lack, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, wie es in einer Mitteilung heisst.
Dini ist kein Unbekannter in der Berner ICT-Szene. Er kommt von BNC, wo er zuletzt als Sales Director Bern und Mitglied der GL tätig war. Zuvor war er vier Jahre bei United Security Providers.
Dini soll die Verkaufsorganisation von Amanox weiter ausbauen. Der Berner Cloud-Dienstleister will den Umsatz im laufenden Jahr um satte 30 bis 40 Prozent steigern. Wie und warum das gehen soll, wird uns Amanox-Chef Daniel Jossen am Inside Channels Forum. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023