Digicomp nun "Apple Authorised Training Center"

4. Dezember 2012, 14:44
  • channel
  • digicomp
  • apple
image

Der Schulungsanbieter Digicomp kann sich ab sofort mit dem Titel "Apple Authorised Training Center" (AATC) schmücken.

Der Schulungsanbieter Digicomp kann sich ab sofort mit dem Titel "Apple Authorised Training Center" (AATC) schmücken. Damit bescheinigt Apple, dass Digicomp für seine Apple-Kurse ausschliesslich vom Anbieter zertifizierte Trainer beschäftigt, und dass die Kurse nach den Vorgaben und Qualitätsrichtlinien von Apple durchgeführt werden.
Digicomp hatte Apple-Kurse für verschiedene Zielgruppen im Angebot. Für Entwickler gibt es beispielsweise eine Seminarreihe zu iOS-Programmierung. Für Techniker, PowerUser, Helpdesk-Spezialisten und technische Koordinatoren gibt es die "Apple IT Pro Kurse" zu Themen wie Mac-Integration, Mountain Lion, Support- und Server Essentials. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023