Digicomp wechselt Partner für Dynamics-CRM-Schulungen aus

30. Mai 2013, 11:48
  • politik & wirtschaft
  • digicomp
image

Künftig wird beim IT-Schulungsanbieter Digicomp der Winterthurer IT-Dienstleister Ambit die Ausbildung für Microsoft-Dynamics-CRM exklusiv übernehmen.

Künftig wird beim IT-Schulungsanbieter Digicomp der Winterthurer IT-Dienstleister Ambit die Ausbildung für Microsoft-Dynamics-CRM exklusiv übernehmen. Digicomp-Produktmanagerin Bak-Heang Un erklärt zum Wechsel gegenüber inside-channels.ch, dass man mit dem bisherigen Partner nicht mehr zufrieden gewesen sei, will aber dessen Namen nicht nennen. Nach eigenen Angaben führt Digicomp gut 90 Prozent dieser Schulungen in der Schweiz durch. Mit Ambit komme eine praxiserprobte Firma zum Zuge, die als Microsoft-Gold-Partner viel Erfahrung bei der Implementierung und im Support von Dynamics-CRM mitbringe, heisst es in einer Meldung von heute. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

22 "Kisten" für Startup Ledgy

Unter anderem glauben New Enterprise Associates und Sequoia Capital, dass der Anbieter einer Plattform zur Verwaltung von Mitarbeiterbeteiligungen eine vielversprechende Zukunft hat.

publiziert am 21.9.2022
image

Berner Verwaltung soll Verfügungen digital signieren können

Das KAIO sucht einen Anbieter von Standardsoftware für qualifizierte elektronische Unterschriften.

publiziert am 21.9.2022
image

Nationalrat stellt sich hinter digitale Verwaltung

Nach dem Ständerat heisst auch der Nationalrat das Bundesgesetz zur Digitalisierung der Verwaltung deutlich gut. Er will aber Anpassungen.

publiziert am 21.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022