Digitalisierung: Hotelplan baut IT um

12. Januar 2015, 16:10
  • people & jobs
  • digitalisierung
image

Hotelplan hat eine neue Einheit "Digital Business Development" unter der Leitung von Marc Isler und Denis Langfeld geschaffen.

Hotelplan hat eine neue Einheit "Digital Business Development" unter der Leitung von Marc Isler und Denis Langfeld geschaffen. Isler, der die neue Stabsstelle leitet, war zuvor bei Interhome für Marketing und E-Commerce zuständig und zuletzt bei der Hotelplan-Gruppe als Director Group E-Business Competence Center tätig. Bis seine Nachfolge bestimmt ist, wird dieser Bereich interimistisch von CIO Pablo Castillo geführt. Langfeld war in den letzten zwei Jahren als Manager Performance Marketing & Analytics bei Interhome und Hotelplan tätig.
Mit der Schaffung dieser Stabsstelle will sich Hotelplan angesichts der Digitalisierung der Geschäftsprozesse besser aufstellen. "Im Zentrum stehen dabei die stark gewachsenen Kundenbedürfnisse im Bereich digitaler Dienstleistungen vor, während und nach der Reise. Für den Kunden sollen neue Services geschaffen und konsequent auf digitale Bedürfnisse ausgerichtet werden. Ebenso soll die Digitalisierung der Geschäftsprozesse in allen Einheiten vorangetrieben werden", lässt sich CIO Castillo zitieren.
Ausserdem ist Christian Kiser seit Anfang Jahr für Projects & Business Consulting zuständig. Kiser folgt damit auf Castillo, der im November zum CIO von Hotelplan aufgestiegen ist. Kiser, der seit drei Jahren Senior Project Manager bei Hotelplan war, rapportiert nun direkt an Castillo. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022
image

Cisco-Topmanager Todd Nightingale übernimmt bei Fastly

Der bisherige Chef des Enterprise-Networking- und Cloud-Business verlässt Cisco. Wer seine Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 4.8.2022