Digitec eröffnet neues Lager im Aargau

31. Mai 2019, 11:09
  • channel
image

Der Onlinehändler Digitec Galaxus hat in Dintikon im Kanton Aargau ein neues Lagerhaus in Betrieb genommen.

Der Onlinehändler Digitec Galaxus hat in Dintikon im Kanton Aargau ein neues Lagerhaus in Betrieb genommen. "Auf einer Fläche, die mit 10'000 Quadratmetern fünf Mal so gross ist wie die Zürcher Bahnhofshalle, finden dort grosse Waren einen Stellplatz", schreibt Digitec Galaxus in einer Mitteilung.
Für den Betrieb in Dintikon sind rund ein Dutzend Mitarbeitende zuständig, pro Tag können sie bis zu 800 Bestellungen abfertigen. Wenige Kilometer entfernt in Wohlen, wo das bisherige Zentrallager von Digitec Galaxus steht, haben bereits die Bauarbeiten für das nächste neue Lager begonnen. Voraussichtlich ab Frühjahr 2020 wird der Onlinehändler dort ein vollautomatisiertes Shuttle-Lager für 180'000 Mini-Produkte in Betrieb nehmen. (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

BBT und Centris spannen im Hosting zusammen

Der Anbieter von Krankenversicherungssoftware aus Root gibt seine Datacenter auf und spannt dafür mit dem bisherigen Konkurrenten und Branchenprimus aus Solothurn zusammen.

publiziert am 24.6.2022
image

Spie ICS übernimmt die Services von Arktis

Das Dienstleistungsgeschäft des UCC-Providers geht an die Servicesparte von Spie Schweiz.

publiziert am 23.6.2022
image

Bei 08Eins übernimmt Marc Cadalbert

Der bisherige Inhaber und CEO des Churer Softwarehauses, Haempa Maissen, will seine Karriere neu ausrichten.

publiziert am 23.6.2022
image

MCS Software geht in neue Hände

Nach 27 Jahren verkauft Gründer Georg Conrad das Berner Softwarehaus an Eric Gutmann.

publiziert am 23.6.2022