Digitec expandiert nach St.Gallen

7. Januar 2013, 12:41
  • channel
  • digitec galaxus
  • st. gallen
image

Die neuste Digitec-Filiale soll im Frühling eröffnet werden.

Die neuste Digitec-Filiale soll im Frühling eröffnet werden.
Der einstige reine Online-Händler Digitec entwickelt sich immer mehr auch zu einer Ladenkette. Die nächste Digitec-Filiale wird in St.Gallen eröffnet werden, wie Digitec gerade mitteilt. Sie soll im Frühling ihre Tore öffnen, wann genau das sein wird und wo in der Stadt sie sich befindet, will das Unternehmen aber noch nicht verraten.
Digitec wird damit erstmals auch in der Ostschweiz mit einem physischen Laden präsent sein. Die bisherigen Standorte befinden sich in Zürich, Winterthur, Dietikon, Kriens, Lausanne, Basel und Bern. Auch in St.Gallen soll das übliche Digitec-Filialen- beziehungsweise "Showroom"-Konzept umgesetzt werden. Das bedeutet beispielsweise ein Ticket-System für die Kunden, Touchscreens mit Infos wie Zubehör, Lagerstand oder Kundenbewertungen neben jedem ausgestellten Produkt sowie Screens mit Hinweisen auf weitere Produkte im grossen Digitec-Sortiment.
Der IT- und UE-Händler Digitec wurde Mitte des letzten Jahres von der Migros übernommen Umsatz. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

Jetzt sind auch in St. Gallen die letzten Gemeinden im Online-Kataster vertreten

Die Schweizer Erfolgsgeschichte mit der Einführung eines Online-Portals umfasst nun auch die gesamte Fläche des Ostschweizer Kantons. Warum es dort länger gedauert hat, erklärte uns der Kantonsgeometer.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022