Dimension Data nun auch in Bern

29. Mai 2007, 15:23
  • channel
image

Dimension Data expandiert in der Schweiz.

Dimension Data expandiert in der Schweiz. Der weltweit tätige Infrastruktur-Provider hat in Belp bei Bern eine neue Niederlassung eröffnet. Bereits konnte das Team "namhafte Kunden" aus dem öffentlichen und privaten Sektor betreuen. In Belp wurden neun Stellen geschaffen. Dimension Data ist darüber hinaus bereits in Zürich und in Lausanne präsent.
Dem neuen Team in Belp gehören an: Senior Account Manager Herbert Käser, die vier Ingenieure Christoph Laederach, Heinz Rohner (beide ehemals bei Swisscom Solutions), Georgios Kiriakos und Raphael Schwendener (beide auch ehemals Swisscom). Mit der neuen Niederlassung erweitern sich zudem die Aufgabengebiete von Pierre-Alain Dick, gesamtschweizerischer Technical Services Director, sowie von Roland Wüthrich, Sales Manager für die Deutschschweiz. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

IT-Firma der Stadt Wetzikon ist privatisiert

Die Stadt hat ihr IT-Unternehmen an das bisherige Management verkauft. Dies soll dem RIZ mehr Flexibilität für die weitere Entwicklung geben.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022