Dimension Data stockt Personal in der Schweiz weiter auf

18. Februar 2016, 16:35
  • people & jobs
  • hr
image

Der IT-Dienstleister Dimension Data (DiData) plant in der Schweiz auch im laufenden Jahr seine Mitarbeiterzahl vor allem in den Bereichen Rechenzentren, Cloud Computing und Sicherheit zu erhöhen.

Der IT-Dienstleister Dimension Data (DiData) plant in der Schweiz auch im laufenden Jahr seine Mitarbeiterzahl vor allem in den Bereichen Rechenzentren, Cloud Computing und Sicherheit zu erhöhen. Zuletzt hatte DiData unter anderem Marlon Schildknecht geholt. Wie DiDatas hiesiger Managing Director Daniel Scoziero erklärt, ist der Personalausbau eine schon seit längerem anhaltende Entwicklung. Inzwischen umfasst der Schweizer Ableger des weltweit agierenden Konzerns rund 80 Mitarbeiter.
Um den weiteren personellen Ausbau künftig "im Einklang mit unserem soliden Wachstum zu gestalten", teilt DiData mit, habe man neu die 33-jährige Katrina Lancaster als Personalchefin an Bord geholt. Die schweizerisch-britische Doppelbürgerin sei zweisprachig, Französisch und Englisch, aufgewachsen und werde Einsitz in der Geschäftsleitung nehmen.
Sie bringe Erfahrung in der Talent-Akquisition, im Recruiting, HR Marketing sowie Training und Karriereentwicklung mit. Sie habe bei Syselcom gearbeitet, sieben Jahre im Dienste der Stadt Lausanne und vor ihrem Wechsel zu DiData als HR-Spezialistin bei ADM International. Sie werde am Hauptsitz in Crissier stationiert sein und direkt an Scoziero rapportieren. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022