Disti Algol Europe wird von ScanSource übernommen

4. November 2009, 16:04
  • übernahme
image

Der deutsche Value-added-Distributor Algol Europe, der erst vor zwei Wochen --http://www.

Der deutsche Value-added-Distributor Algol Europe, der erst vor zwei Wochen auch ein Schweizer Büro gegründet hat, wird vom amerikanischen Disti ScanSource übernommen. Algol Europe soll künftig unter dem Namen ScanSource Communications GMBH operieren. Managing Director Marianne Nickenig wird Chefin des Unternehmens bleiben, aber Xavier Cartiaux, dem Chef von ScanSource Europe, unterstellt sein.
Durch die Übernahme will ScanSource seine Präsenz in Europa erhöhen. Das Produktspektrum der beiden Unternehmen ist aber recht unterschiedlich. ScanSource ist auf Point-of-Sales- und Barcode-Lösungen spezialisiert, Algol Europe auf konvergente Lösungen im Kommunikations- und Netzwerkbereich. Gemäss der Pressemitteilung soll Algol Europe diese Spezialisierung auch unter dem Dach des neuen Besitzers weiterführen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Woonig übernimmt Zürcher Unternehmen Scantick

Mit der Akquisition will das in Bottighofen ansässige Unternehmen Woonig unter anderem sein Angebot im Bereich Immobilienverwaltung erweitern.

publiziert am 3.10.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Alinto übernimmt Waadtländer Mail-Spezialisten Fastnet

Das französische Unternehmen will mit dem Kauf seine Schweizer Präsenz ausbauen. Fokussiert werden soll auf sichere E-Mail-Kommunikation.

publiziert am 28.9.2022