Disti Algol Europe wird von ScanSource übernommen

4. November 2009 um 16:04
  • übernahme
image

Der deutsche Value-added-Distributor Algol Europe, der erst vor zwei Wochen --http://www.

Der deutsche Value-added-Distributor Algol Europe, der erst vor zwei Wochen auch ein Schweizer Büro gegründet hat, wird vom amerikanischen Disti ScanSource übernommen. Algol Europe soll künftig unter dem Namen ScanSource Communications GMBH operieren. Managing Director Marianne Nickenig wird Chefin des Unternehmens bleiben, aber Xavier Cartiaux, dem Chef von ScanSource Europe, unterstellt sein.
Durch die Übernahme will ScanSource seine Präsenz in Europa erhöhen. Das Produktspektrum der beiden Unternehmen ist aber recht unterschiedlich. ScanSource ist auf Point-of-Sales- und Barcode-Lösungen spezialisiert, Algol Europe auf konvergente Lösungen im Kommunikations- und Netzwerkbereich. Gemäss der Pressemitteilung soll Algol Europe diese Spezialisierung auch unter dem Dach des neuen Besitzers weiterführen. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

OVHcloud kauft einen deutschen Cloud-Provider

Mit der Übernahme von Gridscale treiben die Franzosen ihre geografische Expansion voran. Der IaaS- und SaaS-Anbieter hat auch RZ-Standorte in der Schweiz.

publiziert am 4.8.2023
image

Cisco baut Monitoring-Angebot weiter aus

Mit der Übernahme von Code BGP erweitert Cisco sein Thousandeyes-Portfolio, um künftig auch BGP Hijacking und Route Leaks erkennen zu können.

publiziert am 4.8.2023
image

Atos will Tech Foundations für 2 Milliarden Euro verkaufen

Der französische IT-Konzern hat Verhandlungen mit EP Equity zum Verkauf des Managed-Services-Business aufgenommen. Kommt es zum Deal, übernimmt der Investor die Marke Atos.

publiziert am 2.8.2023
image

6,5 Milliarden-Angebot für New Relic steht

New Relic hat einem Kaufangebot durch TPG und Francisco Partners zugestimmt. Der SaaS-Anbieter soll von der Börse genommen werden.

publiziert am 31.7.2023