Disti Westcon-Comstor vertreibt Mitel im DACH-Raum

23. Januar 2018 um 15:00
  • international
  • mitel
  • dach
  • distributor
image

Der Disti Westcon-Comstor hat für den deutschsprachigen Raum die Unified-Communications-and-Collaborations-Lösung (UCC) von Mitel in sein Portfolio aufgenommen.

Der Disti Westcon-Comstor hat für den deutschsprachigen Raum die Unified-Communications-and-Collaborations-Lösung (UCC) von Mitel in sein Portfolio aufgenommen. Im Zentrum stehen die Plattformen MiVoice Office 44 und MiVoice Business sowie die zugehörigen Anwendungen, schreibt der Distributor in einer Mitteilung. In Zukunft sollen aber auch die Cloud-basierten Lösungen vertrieben werden.
Westcon-Comstor hat für die Mitel-Lösungen eine eigene Business Unit gegründet. Diese soll die Resellerpartner bei der Entwicklung von Strategien sowie bei vertrieblichen und technischen Fragen unterstützen und mit Services unter die Arme greifen, so der Disti.
"Mitel ist für uns mit seinem breiten Lösungsportfolio und seiner starken Marktstellung ein äusserst attraktiver Partner, der alle Anforderungen von KMU bis Enterprise abdeckt", erklärt Marianne Nickenig, Senior General Manager UCC bei Westcon-Comstor, in der Mitteilung. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

AV Distribution ist Geschichte

Der Innerschweizer Disti ist insolvent und musste Konkurs anmelden. Die Aktiengesellschaft wurde vom Zuger Kantonsgericht aufgelöst.

publiziert am 21.11.2023
image

Französischer Security-Spezialist Apixit gehört jetzt Bechtle

Der Disti schliesst die Übernahme des IT-Systemhauses Apixit ab. Bechtle will damit in Europa weiter wachsen.

publiziert am 6.10.2023
image

BCD-Sintrag heisst nun Advanced Digital Network Distribution

Der Schweizer VAD gehört schon seit fast 14 Jahren zur ADN Group. Der Namenswechsel soll dies auch gegen aussen deutlich zeigen.

publiziert am 2.10.2023
image

Fujitsu beendet sein Client-Geschäft

Der japanische IT-Konzern will den Fokus auf Datacenter-Technologien und sein Plattform-Angebot setzen.

publiziert am 3.8.2023