Domain-Registrierung massiv vereinfacht

25. Februar 2009, 14:47
    image

    Der Basler Webhoster Cyon hat eine hauseigene Lösung entwickelt, die die Verwaltung von Domainnamen und Webseiten wesentlich vereinfachen soll.

    Der Basler Webhoster Cyon hat eine hauseigene Lösung entwickelt, die die Verwaltung von Domainnamen und Webseiten wesentlich vereinfachen soll. So kann man von einer zentralen Plattform aus, Domainnamen mit mehr als 40 Endungen (z.B. .tv) gleichzeitig nachschlagen, registrieren und verwalten. Ein solches Feature gab es gemäss Cyon-Gründer David Burkardt in der Schweiz bisher noch nicht. Auf derselben Software-Plattform kann man auch seine gehostete Webseiten verwalten.
    Wie Burkardt sagt, hat der kleine Webhoster zwischen drei und vier Entwicklerjahren in das Projekt investiert. Cyon hostet heute 7'100 Webseiten von ungefähr 6000 Kunden. (hc)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Exklusiv: Visana lagert IT an Inventx aus

    Der Versicherer lagert das Kernsystem Syrius sowie Umsysteme, Service Desk und SOC an Inventx aus. 40 Visana-Mitarbeitende wechseln zum IT-Dienstleister.

    publiziert am 25.11.2022
    image

    IT-Woche: Hire und Feier

    Können die Entlassungen bei Big Tech helfen, den hiesigen Fachkräftemangel zu lösen? Das wäre ein Grund, zu feiern.

    publiziert am 25.11.2022
    image

    Genfer Kantonalbank gewinnt erneut im Rechtsstreit gegen IBM

    Im jahrelangen Gezanke um einen IT-Vertrag hat die BCGE die nächste Hürde genommen. Nun kann nur noch das Bundesgericht IBM vor der Zahlung von 46,8 Millionen bewahren.

    publiziert am 25.11.2022
    image

    Bazl übernimmt EU-Drohnenregeln

    Mit den neuen Drohnen-Regeln will der Bund unter anderem die Privatsphäre der Bevölkerung schützen. Insbesondere im Kanton Zürich wartete man schon lange auf verbindliche Regeln.

    publiziert am 25.11.2022