Doodle klinkt sich bei SAP "StreamWorks" ein

16. Februar 2011, 10:17
  • business-software
image

Der Schweizer Terminplanungsservice ist Launchpartner für SAPs neuen OpenSocial-Katalog.

Der Schweizer Terminplanungsservice ist Launchpartner für SAPs neuen OpenSocial-Katalog.
SAP hat heute die Absicht angekündigt, die Zahl und Breite der für Anwender der Collaboration-Lösung "StreamWorks" verfügbaren Tools durch die Einbindung von sozialen Webapplikationen von Drittanbietern zu erhöhen. SAP unterstützt dafür neu die Programmierschnittstelle "OpenSocial". Anbieter solcher Applikationen können sich bei SAP registrieren und ihre Services, falls sie akzeptiert werden, über den "Tool Catalog" in StreamWorks anbieten.
Zu den Partnern, mit denen SAP den "Tool Catalog" lanciert, gehört neben Google (Google Translate), MindMeister, Atlassian, GotDecisions und CS Odessa (ConceptDraw MindWave) auch ein Schweizer Unternehmen: Der bekannte Online-Terminplanungsservice Doodle.
Wie uns Doodle-Sprecher Tilman Eberle erklärte, ist man bei Doodle ziemlich stolz darauf, dass SAP Doodle als Lauchpartner wünschte. Dies zeige die Wahrnehmung und Anerkennung, die Doodle beim grossen deutschen Softwarekonzern geniesse. Eine finanzielle Entschädigung durch SAP ist damit allerdings nicht verbunden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exklusiv: Abacus hat bald zwei CEOs

Die St. Galler Software-Schmiede setzt ab dem kommenden Jahr auf eine Co-Geschäftsführung: Claudio Hintermann teilt sich den CEO-Posten mit Christian Huber. Gleichzeitig rückt Daniel Senn ins VR-Präsidium auf.

publiziert am 15.11.2022
image

Schweizer SaaS-Anbieter Beekeeper holt sich 50 Millionen Dollar

Mit dem frischen Kapital will der Zürcher Anbieter seine Softwareplattform für Frontline-Mitarbeitende ausbauen und in weiteres Wachstum investieren.

publiziert am 9.11.2022
image

Zoom führt Update-Zwang ein

Ab nächster Woche muss Zoom alle drei Monate aktualisiert werden, sonst lässt sich die Software nicht mehr nutzen.

publiziert am 31.10.2022 3
image

BBT erweitert Verwaltungsrat mit ICT-Leiter von CSS

Der Anbieter von Software für Krankenkassen und Versicherer holt Patrick Frank in den Verwaltungsrat. Auch Joachim Mansur, Ex-CEO Zurich Schweiz, ist neu im Gremium.

publiziert am 26.10.2022