Doodle kriegt neuen CTO und neuen Marketing-Chef

25. April 2018, 12:59
  • people & jobs
  • cio
  • management
  • strategie
image

Am 1.

Am 1. Mai, so hat Doodle mit zwei neuen Mitarbeitern vereinbart, sei Stellenantritt. Der erste Neue ist Jens Naie, der als Chief Technology Officer und Mitglied der Geschäftsleitung anfängt.
Naie war laut Mitteilung bis anhin in verschiedenen Funktionen bei Takeaway.com Group (Lieferando.de) tätig, zuletzt als IT-Chef. Zu seinen beruflichen Stationen zählt auch eine deutsche Architekten-Community.
Sein Vorgänger, Spyros Giannakakis, ist laut dessen LinkedIn-Profil seit November 2017 nicht mehr bei Doodle.
Der zweite Neuzugang feiert ein Comeback: Tilman Eberle stösst als VP of Marketing & Communication zum Team. Er war schon zwischen 2008 und 2012 bei Doodle, nun soll er die Weltöffentlichkeit weiter vom Online-Terminplaner überzeugen. Er war seither bei video intelligence und Viewster tätig. Seine Funktion ist neu geschaffen worden.
Beide werden direkt an Gabriele Ottino, Managing Director von Doodle, berichten.
Die Absichten von Doodle: die globalen Aktivitäten weiter ausbauen. Um dafür gerüstet zu sein, will die Tamedia-Tocher laut Mitteilung auch mit weiteren Entwicklern aufrüsten. Aktuell sind laut Website 45 Mitarbeiter beim Zürcher Unternehmen. In den letzten 12 Monaten seien "über 27 Millionen Terminumfragen mit Doodle erstellt" worden, bilanziert Doodle. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022