Doodle mit eigenem Kalender verbinden und eigenem Logo versehen

3. März 2009, 10:49
  • google
  • nokia
image

Die Terminplanungs-Plattform Doodle kann seit neustem --http://www.

Die Terminplanungs-Plattform Doodle kann seit neustem nicht nur mit Microsoft Outlook verbunden werden, sondern dank einem ICS-Kalender-Feed auch mit anderen Kalenderlösungen wie Google Calendar, Sunbird oder Mac iCal. Mit dem allgemeinen Kalender-Feed spricht Doodle all jene Anwender an, die auf den Marktführer Microsoft verzichten wollen.
Das Schweizer Startup-Unternehmen kündigte heute zudem weitere Neuerungen an. Unter anderem können Organisationen neu ein personalisiertes Doodle mit eigenem Logo einrichten. Zudem hat Doodle zusammen mit Nokia und Sun Microsystems einen Wettbewerb für die besten Applikationen basierend auf der Doodle-Programmierschnittstelle gestartet.
Weitere Informationen gibt es hier. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Google I/O: Verbesserte KI, neue Developer-Tools und Geräte

Google versucht sich erneut an einer AR-Brille. Auch das Google Wallet feiert ein Comeback.

publiziert am 12.5.2022
image

Apple, Google und Microsoft sagen "R.I.P. Passwort"

Die Tech-Giganten wollen auf allen wichtigen Plattformen eine passwortlose Anmeldung ermöglichen. Die neue Funktion soll kommendes Jahr ausgerollt werden.

publiziert am 5.5.2022 1
image

Google-Mutter Alphabet wächst etwas langsamer

Corona-bedingte Schwankungen erschweren aber den Vergleich von Quartalszahlen.

publiziert am 27.4.2022