Double-Take-Produkte bei Magirus

24. Juli 2008, 11:51
  • schweiz
  • distributor
image

Magirus hat die Produkte des US-amerikanischen Herstellers Double-Take ins Sortiment aufgenommen.

Magirus hat die Produkte des US-amerikanischen Herstellers Double-Take ins Sortiment aufgenommen. Der Distributor erweitert damit sein Virtualisierungsportfolio in den Bereichen Backup, Recovery und High Availability. Das Distributionsabkommen gilt zunächst für Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark, Spanien und Italien. Künftig werden auch Dienstleistungen und Trainings angeboten.
Double-Take-Produkte wurden in der Schweiz bisher direkt über Reseller vertrieben. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

publiziert am 7.12.2022
image

Deutschland testet Warnsystem Cell Broadcast

Die Schweiz spricht seit einem Jahr davon – passiert ist allerdings noch nichts. Andere EU-Staaten haben das System schon produktiv im Einsatz.

publiziert am 7.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Name und viel Geld für VRM Switzerland

Der Schweizer Anbieter von Flugsimulationen auf Basis von Virtual Reality erhält in einer Finanzierungsrunde 20 Millionen Dollar. Künftig tritt VRM unter neuem Namen auf.

publiziert am 5.12.2022