Drei neue Zürcher Konzessionäre für Xerox

23. März 2006, 13:28
  • xerox
  • zürich
image

Der Druckerhersteller Xerox hat sein Vertriebsnetz ausgebaut.

Der Druckerhersteller Xerox hat sein Vertriebsnetz ausgebaut. Wie das Unternehmen heute mitteilte, wurden drei neue Konzessionäre für den Raum Zürich bestimmt: Tomac Computer Concept in Zürich, X-Solutions in Regensdorf und Xeroprint in Kloten. Tomac Computer Concept bietet seit 1999 neben Xerox auch Apple-Produkte an. Bisher war das Zürcher Unternehmer Selected Partner von Xerox.
X-Solutions bietet vor allem multifunktionale Lösungen für Netzwerke an, schreibt Xerox. Xeroprint hingegen hat erst am 1. Februar dieses Jahres mit acht Mitarbeitenden seine Tätigkeit aufgenommen. Alle Angestellten sind seit Jahren mit Xerox-Lösungen im Office-, Produktions- und Outputmanagement-Umfeld vertraut. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

aktualisiert am 12.8.2022
image

Xerox hat Nachfolger für Andrej Golob bestimmt

Jürgen Weber ist neuer Head of Direct Sales und Geschäftsführer der Schweizer Dependance.

publiziert am 17.5.2021
image

Podcast: Die IT-Woche #11

Ruag und Kampfflieger, Lehrstellen, Desaster im RZ, Sparen und Investieren in der Städte-IT und ein bisschen Ethik.

publiziert am 19.3.2021
image

Competec ernennt Andrej Golob zum Alltron-CEO

Andrej Golob, derzeit Schweiz-Chef von Xerox, wechselt zur Competec Gruppe. Damit hat der Distributor einen Nachfolger für Markus Messerer gefunden.

publiziert am 1.12.2020