Drei weitere St. Galler Gemeinden schreiben VRSG-Lösungen neu aus

15. Mai 2019, 09:33
image

Drei weitere Gemeinden des Kanton St.

Drei weitere Gemeinden des Kanton St. Gallens haben eine öffentliche Ausschreibung für die Evaluation eines neuen ERP-Systems gestartet. Ausgeschrieben haben diese Woche Gossau, Rapperswil-Jona und Wil, nachdem Ende 2018 bereits die Stadt St. Gallen – im identischen Wortlaut – die gleiche Ausschreibung publiziert hatte.
Die Ausschreibungen sind auf den Kompromiss im Beschaffungsstreit zurückzuführen, den Abacus mit Abraxas beziehungsweise der ehemaligen VRSG erreicht hat. Darin hatten sich die vier grössten Gemeinden im Kanton St. Gallen – St. Gallen, Rapperswil-Jona, Wil und Gossau – verpflichtet, die Finanzapplikationen sowie die Personalanwendungen öffentlich auszuschreiben.
Ausgeschrieben haben die Gemeinden die Bereiche Personal und Finanzen, wie aus der Publikation auf Simap hervorgeht. Ausserdem wird die Integration dieser Bereiche untereinander sowie die Anbindung von Drittsystemen verlangt. Die Vertragsdauer beträgt fünf Jahre mit Beginn des produktiven Betriebs. Es besteht eine Option auf eine zweimalige Verlängerung um jeweils weitere drei Jahre, wie der Publikation zu entnehmen ist. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

E-Umzug soll in allen Berner Gemeinden eingeführt werden

Nach einem Pilot zieht der Kanton Bern eine positive Bilanz: In allen Gemeinden soll die An- und Abmeldung bald auch auf digitalem Wege möglich sein.

publiziert am 24.6.2022
image

EJPD hat sich Java-Entwickler ausgewählt

Die 5 Anbieter, die den IT-Dienstleister des Departements von Karin Keller-Sutter bei der Java-Entwicklung von Individualsoftware unterstützen werden, sind gefunden.

publiziert am 24.6.2022
image

Zürich: "Schweizerische oder europäische Clouds sind zu bevorzugen"

Richtlinien des Kantons zeigen, was bei der Auswahl und der Nutzung von Cloud-Diensten zu berücksichtigen ist.

publiziert am 24.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022