"Dreikönigslösung" der Verwaltungs-IT-Spezialisten

6. Januar 2012, 13:51
  • e-government
  • cm informatik
image

Die Verwaltungsrechenzentrum AG St.

Die Verwaltungsrechenzentrum AG St.Gallen (VRSG) ist mit den beiden Firmen CM Informatik und Innovative Web eine Partnerschaft eingegangen, um "die Basis für ein zukunftsweisendes Gesamtsystem im Bereich von Geschäftsverwaltung und E-Government zu legen", wie es unbescheiden in einer Mitteilung heisst.
Die drei auf IT-Lösungen für öffentliche Verwaltungen spezialisierten Unternehmen wollen ihre Produktportfolios kombinieren, um daraus ein Gesamtsystem zu entwickeln. Während die Produkte von CMI die Bedürfnisse der Gemeinden im Bereich Geschäftsverwaltung abdeckten, sorge i-web.ch mit dem eGovCenter mit Online-Schalter, News-Abos, ExtraNet und weiteren E-Gov-Applikationen für ein benutzerfreundliches Portal, so die Mitteilung. Die sichere verwaltungsinterne Abwicklung der online initiierten Prozesse garantiere die VRSG mit ihren Fachapplikationen in den Bereichen Finanzen, Steuern und Personen. Diese kommunizierten prozessorientiert zugleich direkt mit den Bürger-, Vereins- und Unternehmenskonten sowie mit der Geschäftsverwaltung.
VRSG-Chef Peter Baumberger spricht von einer "Dreikönigslösung" mit enormem Entwicklungspotenzial: "Indem sich jeder Partner auf seine Kernkompetenzen konzentriert und seine Produkte sowie sein Know-how in ein zukunftsweisendes Gesamtsystem einbringt, resultiert für alle Beteiligten, insbesondere für die Kunden der drei Partner, ein klarer Mehrwert", lässt sich Baumberger in der Mitteilung zitieren. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

publiziert am 30.9.2022 7
image

ALV braucht IT-Know-how für bis zu 55 Millionen Franken

In 8 Arbeitsgebieten sucht das Seco Digitalisierungs-Knowhow für die RAVs und die Arbeitslosenversicherung.

publiziert am 30.9.2022
image

Palantir übernimmt 230-Millionen-Auftrag, um US-Drohnen effizienter zu machen

Der opake Datenanalyse-Konzern des rechtslibertären Milliardärs Peter Thiel gibt auch in Europa wieder zu Reden. CEO Alex Karp inszeniert sich als kritischer Geist.

publiziert am 30.9.2022
image

Bund soll Frauen­anteil in MINT-Berufen genauer untersuchen

Ein neuer Bericht soll zeigen, ob und wie bisherige Massnahmen zur Erhöhung des Frauenanteils im MINT-Bereich wirken und welche neuen Massnahmen es braucht.

publiziert am 30.9.2022