Dual-Core Xeons nun auch für Vier-Wege-Server

3. November 2005, 16:02
  • rechenzentrum
  • intel
image

Seit dem 1.

Seit dem 1. November hat Intel auch mit der Auslieferung der "MP"-Version seiner neuen Xeon 7000-Familie von Dual-Core-CPUs für Server begonnen. Die MP-Versionen können für Server mit vier oder mehr CPU-Sockeln eingesetzt werden. Die "DP"-Versionen für Server mit einem oder zwei CPUs sind bereits seit rund drei Wochen auf dem Markt.
Diese Prozessoren bringen vor allem bei Anwendungen Leistungsvorteile, die bereits "multi-threaded programmiert sind, das heisst bei Anwendungen, die so programmiert sind, dass sie in verschiedene "Programmschnüre" aufgeteilt werden können, die dann von den CPU-Kernen gelichzeitig abgearbeitet werden. Dazu zählen gemäss Intel einige Anwendungen aus den Bereichen Datenbanken, Supply Chain Management und Finanzsoftware.
Die neuen Xeons weisen Taktraten bis 3 Gigahertz auf und sind mit einem 667 MHz Dual Independent Front Side Bus ausgestattet. Die neuen Prozessoren lassen sich gemäss Intel problemlos in bestehende Plattformen einsetzen und verwenden den Intel E8500 Chipsatz, der bereits seit einigen Monaten zur Verfügung steht. Für den Beginn des Jahres 2006 plant Intel, eine neue Version des Chipsatzes und des Prozessors mit einem 800 MHz Front Side Bus auf den Markt zu bringen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023
image

CKW-Rechenzentrum in Rotkreuz eingeweiht

Das neuste Schweizer RZ ist in Betrieb. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch betreffend Nachhaltigkeit soll es neue Standards setzen.

publiziert am 9.1.2023
image

Vantage will RZ in Winterthur weiter ausbauen

Das Baugesuch für den letzten Ausbauschritt ist eingereicht worden. Noch offen ist, wann es losgeht.

publiziert am 20.12.2022