Dunes VS-O bei Magirus

29. Juni 2006, 10:03
    image

    Der Distributor Magirus hat die Virtualisierungslösung Dunes Virtual Service Orchestrator (VS-O) von Dunes Technologies ins Sortiment aufgenommen.

    Der Distributor Magirus hat die Virtualisierungslösung Dunes Virtual Service Orchestrator (VS-O) von Dunes Technologies ins Sortiment aufgenommen. Der Distributionsvertrag wurde für die Region EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) abgeschlossen. VS-O automatisiert Prozesse in virtuellen Umgebungen und ergänzt damit Virtualisierungslösungen wie beispielsweise VMware.
    Das Produkt des Lausanner Herstellers passe optimal in das Virtualisierungsportfolio von Magirus (VWmware, PlateSpin, DataCore, Vizioncore), kommentiert Jürgen Rahn, Business Unit Director Software bei Magirus, den neuen Distributionsvertrag. Dunes-Chef Ernst Messmer erhofft sich durch die Partnerschaft die Erschliessung von neuen Märkten. Bald soll Magirus Zertifizierungstrainings und Schulungen für den Vertrieb und die professionelle Anwendung von Dunes VS-O anbieten. (mim)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Startup Hellosafe will sich in der Schweiz ausbreiten

    Das französische Vergleichs­portal schliesst eine Finanzierungs­runde über gut 3 Millionen Franken ab. Das Kapital soll unter anderem in die Marktexpansion fliessen.

    publiziert am 27.9.2022
    image

    Stadt Zürich investiert fast 9 Millionen mehr in seine IT

    In der Stadt Zürich erwartet man Mehraufwand im Bereich "Organisation und Informatik". Vor allem in den Bereich der IT-Sicherheit und im Personalbereich wird mehr investiert.

    publiziert am 27.9.2022
    image

    Public Cloud: Der Bund hat Verträge mit Hyperscalern unterzeichnet

    Da noch ein Gerichtsverfahren hängig ist, können die Ämter noch keine Cloud Services im Rahmen der 110 Millionen Franken schweren WTO-Beschaffung beziehen.

    publiziert am 27.9.2022
    image

    Wie ein Chatbot der Berner Kantonsverwaltung hilft

    Um die Mitarbeitenden zu entlasten, setzt das Amt für Informatik und Organisation des Kantons Bern (Kaio) auf einen Chatbot. Der Leiter des Service Desks erläutert im Gastbeitrag das Vorgehen.

    publiziert am 27.9.2022